powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

"Ich glaube einfach, dass die Zeit vorbei ist"

Basler fordert Hummels und Co. zum Rücktritt auf

02.07.2021 11:48
Mario Basler legt unter anderem BVB-Star Mats Hummels einen Rücktritt nah
© Lakomski/Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de
Mario Basler legt unter anderem BVB-Star Mats Hummels einen Rücktritt nah

Nach dem EM-Aus gegen England steht die deutsche Nationalmannschaft vor einem Scherbenhaufen - und einem Neubeginn unter dem designierten Löw-Nachfolger Hansi Flick. Ex-DFB-Star Mario Basler fordert einen klaren Umbruch - und legt unter anderem BVB-Star Mats Hummels den Rücktritt nah.

"Der ein oder andere Spieler sollte darüber nachdenken, ob er zurücktritt und ob er überhaupt nochmal für die Nationalelf aufläuft. Weil international hat man gesehen, dass der ein oder andere Spieler inzwischen ein Problem hat", sagte der ehemalige Profi des FC Bayern in seinem EM-Fazit im "Sport1"-Podcast "Meine Bayern-Woche". 

Wen er mit seiner Kritik konkret meint, ergänzte der einstige Mittelfeldspieler prompt: "Zurücktreten sollten Toni Kroos, Ilkay Gündogan und Mats Hummels, die ja auch darüber nachdenken. Ich glaube einfach, dass die Zeit vorbei ist, international auf dem höchsten Niveau mitzuspielen. Deswegen sind das die drei zum Zurücktreten."

Die deutsche Elf hatte am Dienstag nach einer uninspirierten Leistung verdient mit 0:2 gegen England verloren und war im EM-Achtelfinale ausgeschieden. Nach dem Vorrunden-Aus bei der WM 2018 in Russland war es die zweite Enttäuschung bei einem großen Turnier in Folge.

Kommt die Wende mit Hansi Flick?

Bereits vor der EM-Endrunde stand fest, dass es für Bundestrainer Joachim Löw das letzte Turnier wird. Ab 1. August wird Hansi Flick den Posten übernehmen. 

Basler traut dem ehemaligen Erfolgscoach des FC Bayern zu, den von Löw angekündigten aber nie abgeschlossenen Umbruch in der deutschen Mannschaft endlich zu vollziehen. 

"Wir werden sicherlich neue Gesichter in der Nationalmannschaft sehen. Er wird junge Spieler einbauen, die aus der U21 nachrücken werden", prognostizierte Basler. 

Rücktrittsgedanken bei Hummels, Müller und Co.?

Die von Basler thematisierten Spekulationen rund um Rücktritte von erfahrenen Spielern sind keineswegs neu.

Bereits am Tag nach der EM-Aus am Mittwoch hatte die "Sport Bild" berichtet, dass sich Kroos, Gündogan und Hummels mit einem Abschied beschäftigen würden. Zudem brachte das Blatt noch Thomas Müller mit einem Rücktritt in Verbindung. 

Laut "Sport1" sei zumindest bei Kroos ein Ende der DFB-Karriere wahrscheinlich. Hummels und Gündogan dürften hingegen noch auf klärende Gespräche mit Flick warten, so Chefreporter Florian Plettenberg.