powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV
powered by Motorsport-Total.com

Kelvin van der Linde schenkt sich Pole zum Geburtstag

20.06.2021 11:02
Kelvin van der Linde sichert sich am 25. Geburtstag die Poleposition
© MST
Kelvin van der Linde sichert sich am 25. Geburtstag die Poleposition

Am Samstag kämpften die Audi-Piloten noch mit stumpfen Waffen, am Sonntag schlägt Kelvin van der Linde mit der Poleposition zurück: Der Abt-Audi-Pilot fuhr in 1:46.604 ausgerechnet an seinem 25. Geburtstag bei etwas niedrigeren Temperaturen die schnellste Rundenzeit und setzte sich gegen Samstag-Sieger Liam Lawson im Red-Bull-Ferrari (+0,078) und seinen Bruder Sheldon van der Linde im Rowe-BMW (+0,230) durch.

Erneut stark präsentierte sich T3-Lamborghini-Rookie Esteban Muth, der sich mit 0,245 Sekunden Rückstand auf dem fünften Platz positionierte, während Mercedes-AMG nicht mehr so stark war wie am Vortag: Bester Pilot der Marke mit dem Stern war HRT-Mercedes-Pilot Vincent Abril auf dem sechsten Platz (+0,248).

Vor dem Qualifying war die Balance-of-Performance-Einstufung von der AVL geändert worden: Der Ferrari 488 GT3 Evo, der am Samstag dank Lawson siegte, wurde mit 30 Kilogramm Ballast versehen, beim Mercedes-AMG GT3 musste man 25 Kilogramm einladen.