powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Major-Debütantin Harm sticht Popov und Co. aus

17.06.2021 07:09
British-Open-Champion Sophia Popov
© AFP/GETTY IMAGES/SID/EZRA SHAW
British-Open-Champion Sophia Popov

Major-Debütantin Leonie Harm hat zum Auftakt der US Open in San Francisco ihre deutsche Golf-Konkurrenz ausgestochen. Die 23 Jahre alte Stuttgarterin spielte zum Auftakt auf dem Par-71-Kurs eine 73 und belegte den 41. Platz.

Harm lag damit als einzige der fünf deutschen Starterinnen um British-Open-Champion Sophia Popov oberhalb der Cutlinie (74 Schläge).

"Ich bin sehr zufrieden mit meinen Schlägen vom Tee und ins Grün", sagte Harm dem "SID", "für die zweite Runde hoffe ich, mir noch ein paar bessere Birdie-Chancen zu erarbeiten und den einen oder anderen längeren Putt zu lochen."

Während sich die Engländerin Mel Reid und US-Amateurin Megha Ganne mit jeweils 67 Schlägen die Führung teilten, muss das deutsche Quartett um den Cut bangen.

Die 28 Jahre alte Popov, in der Vorwoche Finalistin beim Matchplay-Turnier in Las Vegas, spielte wie Amateurin Aline Krauter eine 76. Caroline Masson kam mit einer 79 ins Klubhaus, Karolin Lampert (Sandhausen) benötigte 80 Schläge.