powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

England muss Torhüter-Wechsel vornehmen

15.06.2021 12:36
Aaron Ramsdale (l) stößt zum englischen Team
© dpa
Aaron Ramsdale (l) stößt zum englischen Team

Englands Nationaltrainer Gareth Southgate hat wenige Tage vor dem zweiten Vorrundenspiel bei der Fußball-Europameisterschaft einen Torhütertausch vorgenommen.

Für den verletzten Ersatzkeeper Dean Henderson (Manchester United) rückt Aaron Ramsdale (Sheffield United) in den englischen Kader, wie der Verband FA mitteilte. Der 24-jährige Henderson hatte schon seit einigen Tagen wegen einer Hüftverletzung nicht mit der Mannschaft trainieren können. Ramsdale war bereits in der EM-Vorbereitung Teil von Southgates Mannschaft und kehrt nun zurück.

Beim Training am Dienstagmorgen war Ramsdale noch nicht vorbei, da er vorab noch die obligatorischen Corona-Tests durchlaufen muss. Auch Mittelfeldspieler Jack Grealish von Aston Villa fehlte bei der Einheit. Der 25-Jährige ist leicht angeschlagen und trainierte daher individuell.

Nach ihrem 1:0-Auftaktsieg gegen Vize-Weltmeister Kroatien bestreiten die Three Lions ihr zweites EM-Spiel am Freitag (21:00 Uhr/ZDF und Magenta TV) in London gegen Schottland.