powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

BBL-Boss Holz zufrieden: "Gut durch die Saison gekommen"

13.06.2021 16:43
Stefan Holz ist mit dieser "besonderen" Saison zufrieden
© FIRO/FIRO/SID/
Stefan Holz ist mit dieser "besonderen" Saison zufrieden

Stefan Holz, Geschäftsführer der Basketball Bundesliga (BBL), ist vom Verlauf der Spielzeit unter den erschwerten Bedingungen durch Corona positiv überrascht.

"Ich hätte im September, Oktober nicht mein Haus darauf verwettet, dass wir heute hier stehen und die Saison so durchgegangen ist", sagte Holz in der Pause des vierten Play-off-Finales zwischen Bayern München und Alba Berlin bei "MagentaSport".

"Wir haben immer versucht, positive Stimmung rund um die BBL zu erzeugen", sagte der 55-Jährige, man habe "nicht in den Chor der Wehklagen" eingestimmt. Die Liga sei "sportlich, medial, wirtschaftlich gut durch die Saison gekommen".

Die Spielzeit ging abgesehen vom Top Four um den Pokal verhältnismäßig reibungslos über die Bühne. Das Turnier war wegen Coronafällen bei der BG Göttingen im April kurzfristig abgesagt und vier Wochen später nachgeholt worden. 

Holz will aus dem letzten Jahr Lehren ziehen. "Corona ist ein Katalysator für Überlegungen", sagte der Ligaboss, nichts sei "in Stein gemeißelt", die BBL wolle Dinge "hinterfragen". Aufsteiger MLP Academics Heidelberg habe auf dem Weg zur Lizenz für 2021/22 noch Arbeit vor sich. "Heidelberg hat schon noch Hausaufgaben zu tun", sagte Holz: "Es ist nichts Unlösbares."