powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Lukaku mit Nachricht an Eriksen und Castagne

13.06.2021 09:17
Belgiens Matchwinner gegen Russland: Romelu Lukaku
© unknown
Belgiens Matchwinner gegen Russland: Romelu Lukaku

Belgiens Rekordtorjäger Romelu Lukaku hat kurze Zeit nach seinem persönlichen Gruß vom Spielfeld auch in den sozialen Medien noch einmal beste Wünsche an seinen Clubkollegen Christian Eriksen gerichtet.

"Zunächst einmal sind alle meine Gedanken bei @chriseriksen8 und @timothycastagne", schrieb Lukaku in der Nacht zum Sonntag auf Twitter. 

"Chris, I love you"

Eriksen war beim Spiel Dänemark gegen Finnland (0:1) kollabiert. Sofort herbeigerufene Helfer leiteten lebensrettende Maßnahmen ein. Eriksen wurde ins Krankenhaus transportiert, wo sich sein Zustand nach Angaben des dänischen Verbandes stabilisierte.

Lukaku hatte nach seinem Tor zum 1:0 "Chris, I love you" in eine TV-Kamera gerufen.

An Inter-Kollege Eriksen und Belgiens Timothy Castagne, der beim 3:0 gegen Russland einen doppelten Augenhöhlenbruch erlitt, richtete der 28 Jahre alte Doppeltorschütze in seinem Post auch eine weitere persönliche Botschaft: "Bleibt stark." Er wünsche sich, dass sich beide Mitspieler wieder vollständig erholen. Für Außenbahnspieler Castagne ist die EM nach einem heftigen Kopfzusammenstoß mit Russlands Daler Kusjajew bereits beendet.