powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Wildes Gerüchte-Hin-und-Her von der Insel

Offiziell! Ex-Schalke-Coach Wagner findet neuen Klub

10.06.2021 15:37
David Wagner wurde 2020 beim FC Schalke 04 entlassen
© HORSTMUELLER GmbH via www.imago-images.de
David Wagner wurde 2020 beim FC Schalke 04 entlassen

David Wagners Wechsel nach England ist rund neun Monate nach seiner Entlassung beim FC Schalke 04 geplatzt. Stattdessen zieht es den 49 Jahre alten Trainer in ein deutlich kleineres Fußball-Land.

Wie der Schweizer Meister BSC Young Boys am Donnerstag bestätigte, wird Wagner ab der kommenden Saison den Posten von Gerardo Seoane übernehmen, der sich im Sommer Bayer Leverkusen anschließt. Die Laufzeit des Vertrags werden die Berner am Montag bekanntgeben. 

"Wir haben mit einigen Kandidaten Gespräche geführt und haben bei David Wagner sofort gemerkt, dass es passt - sowohl in Bezug auf das Fußballerische als auch auf das Menschliche", begründete YB-Sportchef Christoph Spycher die Verpflichtung des ehemaligen Schalke-Trainers. 

Wagner hatte "sofort ein gutes Gefühl"

Auch Wagner selbst hatte laut eigener Aussage "sofort ein gutes Gefühl" in den Gesprächen mit den Berner Verantwortlichen. "Mittlerweile ist allgemein bekannt, dass bei den Young Boys sehr gute Arbeit geleistet und eine klare Philosophie verfolgt wird. [...] Ich freue mich sehr, für YB zu arbeiten und in der nächsten Woche die Spieler, den Staff und die Klubangestellten kennenzulernen", sagte Wagner.

Am 27. September 2020 hatte sich der FC Schalke 04 nach einer haarsträubenden Erfolglos-Serie von Wagner getrennt. Seitdem war der frühere BVB-Nachwuchscoach ohne Verein. Auch Spekulationen um einen neuen Job für Wagner waren Mangelware.

Das änderte sich in den letzten Tagen fundamental. Am Mittwoch berichtete die "BBC", Wagner, der mit Huddersfield Town zwischen 2015 und 2019 bereits Erfahrungen in den beiden höchsten britischen Fußball-Ligen gesammelt hat, könne bei Premier-League-Absteiger West Bromwich Albion anheuern. 

Fortgeschrittene Gespräche zwischen den Parteien, eine nahende Einigung und eine mögliche Vollzugsmeldung am kommenden Wochenende vermeldete gar "Sky Sports".

Wagner wäre bei West Brom in die Fußstapfen von Sam Allardyce getreten. Dieser hatte nach dem Abstieg seinen Posten räumen müssen.

2. Bundesliga 2. Bundesliga

Torjäger 2020/2021