Heute Live
Bundesliga

"Es kann ja sein, dass ..."

Keine Transfers beim BVB? Watzke lässt aufhorchen

20.05.2021 22:41

Mangelnde Kontinuität im Tor, eine zumindest ausbaufähige Personalsituation auf den defensiven Außen und der Innenverteidigung sowie der ein oder andere Star, der die in ihn gesetzten Erwartungen noch nicht erfüllen konnte: Der Kader von Borussia Dortmund weist trotz des Pokalsiegs durchaus Baustellen auf. Möglich ist jedoch, dass der BVB gar nicht tätig wird.

"Wir können den Kader nicht auf Teufel komm raus optimieren. Das sollte allen klar sein", zitiert die "WAZ" BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Auch eine Transferphase ohne Neuzugänge schließt der 61-Jährige aktuell nicht aus: "Es kann ja sein, dass sich gar nichts bewegt. Dann starten wir mit derselben Mannschaft in die neue Saison. Und dann müssen wir nicht zittern."

BVB-Gerüchte: Ein Keeper soll "auf jeden Fall kommen"

Zu den vorsichtigen Aussagen bewegt Watzke vor allem die infolge der Corona-Pandemie angespannte finanzielle Situation. Vor allem der langanhaltende Wegfall von Zuschauereinnahmen setzt den Klubs sehr zu. Wirtschaftlich werde man daher behutsam agieren, so Watzke, der zudem warnt, dass auch die Entwicklung auf dem Transfermarkt in dieser Phase kaum abzusehen sei. 

Laut "WAZ" existiert jedoch ein Szenario, das die Situation entspannen dürfte: Ein Abgang von Flügelstürmer Jadon Sancho. Der Engländer darf den BVB verlassen, sollte ein Interessent eine Ablöse zahlen, "die an 100 Millionen Euro heranreicht", heißt es.

Einen Teil dieser Einnahmen könnten die Borussen dann in den Kader reinvestieren. Priorität soll dem Bericht zufolge dann ein neuer Keeper haben. Dieser soll "auf jeden Fall kommen". Zuletzt wurden vor allem Gregor Kobel vom VfB Stuttgart und Mike Maignan vom OSC Lille gehandelt.

Die ganz großen finanziellen Sorgen hat der BVB allerdings in den letzten Wochen selbst beseitigt: In der Liga hat man die zwischenzeitlich aussichtslos scheinende Qualifikation für die Champions League noch gemeistert.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg