powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Barcelona sucht einen neuen Trainer

Koeman vor dem Aus, Barca-Legende soll übernehmen

17.05.2021 18:43
Koeman steht beim FC Barcelona vor dem Aus
© Mutsu Kawamori via www.imago-images.de
Koeman steht beim FC Barcelona vor dem Aus

Die Tage von Ronald Koeman als Trainer des FC Barcelona sind offenbar gezählt. Nachdem der Niederländer und sein Team am Wochenende die letzte Chance auf die Meisterschaft verspielten, bereiten die Verantwortlichen laut spanischen Medienberichten bereits die Gespräche mit einem Nachfolger vor. Dabei soll es sich um Klub-Legende Xavi handeln.

Dass der FC Barcelona darüber nachdenkt, sich nach nur einer Saison schon wieder von Trainer Ronald Koeman zu trennen, ist ein offenes Geheimnis.

Spanische Medien schrieben schon nach dem Champions-League-Aus im Achtelfinale gegen PSG, der Trainer stehe auf der Kippe. "ESPN" bestätigte dies vor wenigen Tagen und brachte gar Noch-Bayern-Coach Hansi Flick als möglichen Nachfolger ins Spiel. 

Xavi in Barcelona gesichtet

Da Barca am Wochenende auch noch die Meisterschaft endgültig verspielte, scheint das Aus von Koeman unausweichlich. Dazu passt ein Bericht der Zeitung "Sport", die am Montag Bilder von Klub-Legende Xavi in Barcelona veröffentlichte.

Der ehemalige Weltklasse-Mittelfeldspieler ist gerade auf Heimaturlaub und soll bereits einen Termin mit Vereinspräsident Joan Laporta und dessen Mitarbeitern haben. 

Aktuell steht Xavi noch beim katarischen Klub Al Sadd unter Vertrag. In seinem Arbeitspapier gibt es aber eine so genannte "Barca-Klausel", die einen sofortigen Wechsel ermöglicht, sollte der FC Barcelona den ehemalige Spielermacher als Trainer unter Vertrag nehmen wollen. 

Xavi will bei Barca aufräumen

Angeblich hat Xavi gegenüber seinen früheren Vertrauten bei Barca sogar schon verraten, wie genau er den schwankenden Riesen wieder auf Kurs bringen will.

Dabei soll der 41-Jährige nicht nur den Umbau des Kaders, sondern auch zum Beispiel die Umstrukturierung der medizinischen Abteilung angeregt haben. Laporta, so heißt es bei "Sport", hat sich bereits mit einem Trainerwechsel abgefunden und grünes Licht für eine Xavi-Verpflichtung gegeben. 

 

 

La Liga La Liga

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Atlético MadridAtlético MadridAtlético38268467:254286
    2Real MadridReal MadridReal Madrid38259467:283984
    3FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona38247785:384779
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla38245953:332077
    5Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian3817111059:382162
    6Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla3817101150:50061
    7Villarreal CFVillarreal CFVillarreal3815131060:441658
    8Celta VigoCelta VigoRC Celta3814111355:57-253
    9Granada CFGranada CFGranada CF381371847:65-1846
    10Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic3811131446:42446
    11CA OsasunaCA OsasunaOsasuna3811111637:48-1144
    12Cádiz CFCádiz CFCádiz3811111636:58-2244
    13Valencia CFValencia CFValencia3810131550:53-343
    14Levante UDLevante UDLevante389141546:57-1141
    15Getafe CFGetafe CFGetafe389111828:43-1538
    16CD AlavésCD AlavésAlavés389111836:57-2138
    17Elche CFElche CFElche CF388121834:55-2136
    18SD HuescaSD HuescaHuesca387131834:53-1934
    19Real ValladolidReal ValladolidValladolid385161734:57-2331
    20SD EibarSD EibarEibar386122029:52-2330
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Europa Conference League
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021