powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Klubboss Laporta schaltet sich ein

Barca lässt bei Hansi Flick nicht locker

19.05.2021 18:18
Wechselt Hansi Flick vom FC Bayern zum FC Barcelona?
© Markus Ulmer via www.imago-images.de
Wechselt Hansi Flick vom FC Bayern zum FC Barcelona?

Der FC Barcelona blickt auf eine sportlich äußerst durchwachsen verlaufene Saison zurück. Das Abschneiden soll in den Führungsgremien Zweifel an Coach Ronald Koeman hervorgerufen haben. Kontakt suchten die Katalanen deshalb zu Hansi Flick, der nach seinem Abgang vom FC Bayern auch beim DFB gehandelt wird.

Laut "ESPN" gibt es in den höchsten Barca-Gremien Zweifel an Koeman. Dem TV-Sender zufolge habe der spanische Renommierklub deshalb Kontakt zu Flicks Umfeld aufgenommen, um die Möglichkeit einer Zusammenarbeit auszuloten.

Der 56-Jährige soll jedoch auf seinen kurz bevorstehenden Wechsel zum DFB verwiesen haben. Dort wird er wohl nach der EM-Endrunde im Sommer den Bundestrainerposten von Joachim Löw übernehmen.

Doch Barca lässt allem Anschein nach nicht locker: Nach Informationen des katalanischen Radiosenders "RAC1" soll Präsident Joan Laporta die Causa Flick zur Chefsache erklärt und direkten Kontakt zum Übungsleiter gesucht haben. Dieser sei mittlerweile "Kandidat Nummer eins".

Laporta und dessen Vorstandskollegen sollen die Bundesliga sehr genau beobachten. Der neu gewählte Barca-Boss sei beeindruckt von der taktischen Entwicklung sowie dem physischen Niveau im deutschen Oberhaus.

Koeman beim FC Barcelona nicht unumstritten

Ob Koeman tatsächlich nach einer Saison um seinen Job bangen muss, ist offen. Die traditionell sehr hohen sportlichen Ziele hat der Coach jedenfalls nicht erreicht.

In der Champions League schied Barca bereits im Achtelfinale aus, die Meisterschaft ist seit dem vergangenen Wochenende auch futsch. Allein der Gewinn der Copa del Rey stellt die Entscheider im Camp Nou offensichtlich nicht zufrieden.

Dennoch dürfte es schwierig werden, Flick als Nachfolger von Koeman zu verpflichten. Sein neuerliches Engagement beim DFB gilt als ausgemacht.

Mit dem FC Bayern hatte Flick im vergangenen Jahr das Sextuple gewonnen.

Bundesliga Bundesliga