powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Pflichtaufgabe gegen den Weltranglisten-128.

Zverev macht kurzen Prozess

12.05.2021 15:14
Zverev steht in Rom im Achtelfinale
© Mutsu Kawamori via www.imago-images.de
Zverev steht in Rom im Achtelfinale

Alexander Zverev ist mit einem klaren Sieg in das Masters-Turnier der Tennisprofis in Rom gestartet. Die deutsche Nummer eins gewann 6:2, 6:2 gegen Qualifikant Hugo Dellien aus Bolivien.

"Ich bin zufrieden mit meinem Spiel", sagte Zverev, der nach 81 Minuten seinen zweiten Matchball verwandelte: "Für ein Auftaktmatch war es eine gute Vorstellung von mir."

Insgesamt gelangen dem Weltranglistensechsten, der bereits nach einer halben Stunde den ersten Satz deutlich gewonnen hatte, vier Breaks.

Nach einem Freilos in Runde eins steht der Weltranglisten-Sechste aus Hamburg damit bereits im Achtelfinale. Dort trifft Zverev an diesem Donnerstag auf den Japaner Kei Nishikori.

Den einstigen US-Open-Finalisten hatte er in der vergangenen Woche in Madrid auf dem Weg zu seinem Turniersieg im ersten Match souverän besiegt.