powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Blues-Leitwolf wohl bald ein Schnäppchen

Chelsea-Star im Visier? BVB angeblich vor Transfer-Coup

11.05.2021 14:39
Marcos Alonso soll das Interesse des BVB geweckt haben
© Elli Birch/IPS/Shutterstock via www.imago-images.d
Marcos Alonso soll das Interesse des BVB geweckt haben

Lange absoluter Leistungsträger beim FC Chelsea gewesen, verlief die Saison 2020/21 für Marcos Alonso bislang eher ernüchternd: Wettbewerbsübergreifend stand der Spanier nur 16 Mal auf dem Rasen. Ein Umstand, der den 30-Jährigen nun angeblich in die Arme von Borussia Dortmund treiben könnte.

Der BVB soll Interesse bekundet haben, Marcos Alonso im Sommer unter Vertrag zu nehmen. Das berichtet das spanische Portal "fichajes.net". Die Schwarz-Gelben hoffen demnach darauf, den Linksverteidiger für eine Ablöse unter 15 Millionen Euro unter Vertrag nehmen zu können.

Das Arbeitspapier des ehemaligen Nationalspielers endet zwar erst 2023, es deute derzeit aber wenig daraufhin, dass Alonso diesen erfüllen wolle, heißt es in dem Bericht.

Allerdings werde Alonso das Ende der laufenden Spielzeit abwarten, ehe er Verhandlungen um seine Zukunft aufnimmt. Chelsea bestreitet sein letztes Pflichtspiel am 29. Mai. Dann fordern die Blues Manchester City im Finale der Champions League.

Der BVB und Alonso? Das scheint zu passen

Aus Sicht des BVB wäre ein Transfer von Alonso ein echter Coup. Die Borussen haben auf dem linken Defensiv-Flügel durchaus Handlungsbedarf. Routinier Marcel Schmelzer wird den Klub im Sommer verlassen, Nico Schulz konnte in knapp zwei Jahren nur selten überzeugen und die Dienste von Raphael Guerreiro kann man durchaus auch offensiver ausgerichtet oder im zentralen Mittelfeld gebrauchen. Der Portugiese ist zudem sehr verletzungsanfällig.

Alonso, der sein Handwerk in der Jugend von Real Madrid erlernte, spielte für die Bolton Wanderers, AC Florenz und AFC Sunderland, ehe er sich 2016 dem FC Chelsea anschloss. Für die Mannen aus London bestritt er seitdem über 160 Pflichtspiele und glänzte als absolutes Vorbild auf dem Rasen sowie extrem vielseitiger Spieler.

2017 gewann er mit Chelsea die englische Meisterschaft, 2018 den Pokal und 2019 die Europa League.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2020/2021