powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Wird der Dortmunder Super-Knipser rechtzeitig wieder fit?

Extraschichten fürs Pokalfinale: BVB bangt um Haaland

10.05.2021 19:29

Vor zwei Wochen zog sich BVB-Starstürmer Erling Haaland in der Bundesliga-Partie beim VfL Wolfsburg (2:0) einen hartnäckigen Pferdekuss zu, fällt seit dem für Borussia Dortmund aus. Der 20-Jährige träumt aber noch immer von einem Einsatz am kommenden Donnerstag im DFB-Pokalfinale gegen RB Leipzig (20:45 Uhr). Umso emsiger arbeitet der Norweger daher an seinem Comeback.

Die schmerzhafte Blessur zwang Haaland bislang im Pokal-Halbfinale gegen Holstein Kiel (5:0) sowie beim wichtigen 3:2-Ligasieg gegen RB Leipzig zum Zuschauen. Auch das Endspiel in Berlin, bei dem der BVB am Donnerstag seinen ersten großen Titel seit vier Jahren gewinnen könnte, droht der Torjäger zu verpassen.

Aktuell tut Dortmunds Super-Knipser alles dafür, um es doch noch rechtzeitig zum Finale gegen RB Leipzig zurück in den Kader der Schwarz-Gelben zu schaffen. Wie die "Ruhr Nachrichten" am Montagnachmittag vermeldeten, schuftete Haaland individuell auf dem Trainingsgelände in Dortmund-Brackel für sein Comeback.

Der Rest der BVB-Profis hatte von Cheftrainer Edin Terzic am Montag noch frei bekommen und steigt erst am Dienstag in die Vorbereitung auf das DFB-Pokalfinale ein. 

Haaland lieferte bisher 36 Saisontore für den BVB

Wie die Zeitung berichtete, unterzog sich Haaland am Montag zunächst einer intensiven Behandlung der physiotherapeutischen Abteilung der Borussia. Anschließend ging es mit BVB-Athletiktrainer Johannes Wieber auf einen der Trainingsplätze, wo verschiedene Athletik-Übungen absolviert wurden. 

Ob Haaland rechtzeitig für die Partie gegen die Roten Bullen fit wird, ist noch nicht final absehbar. Ihm verbleiben noch zwei Trainingseinheiten (am Dienstag in Dortmund, am Mittwoch zum Abschlusstraining in Berlin) Zeit, um sich seinem Coach wieder anzubieten. 

Edin Terzic bedauerte zuletzt den Ausfall seines Top-Torjägers zwar, verwies aber auch auf die starken Offensivleistungen seiner Teamkollegen bei den Siegen gegen Kiel und Leipzig.

Erling Haaland hat in der laufenden Spielzeit 37 Pflichtspiele für den BVB bestritten, in denen er 36 Tore erzielte.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2020/2021