powered by powered by N-TV
Heute Live
Serie ASerie A
sport.de - powered by powered by N-TV

Königsklasse 2021/2022 ohne die Alte Dame?

Juventus geht im CL-Duell gegen Milan unter

09.05.2021 22:48
Bittere Pleite für Juventus in der Serie A
© LaPresse/Tano Pecoraro via www.imago-images.de
Bittere Pleite für Juventus in der Serie A

Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat die Qualifikation für die Champions League nach einem Debakel nicht mehr in der eigenen Hand.

Das Team des umstrittenen Trainers Andrea Pirlo unterlag dem AC Mailand im eigenen Stadion nach einer ganz schwachen Vorstellung 0:3 (0:1) und ist in der Serie A nur noch Fünfter.

Hinter Lokalrivale und Meister Inter (85 Punkte) sowie Atalanta Bergamo mit dem deutschen Nationalspieler Robin Gosens ist Milan (beide 72) jetzt Dritter. Dahinter folgen der SSC Neapel (70) und Juve (69). Vier Teams kommen in die Champions League, für Pirlo dürfte es drei Spieltage vor Schluss richtig eng werden.

Brahim Diaz (45.+1), der frühere Frankfurter Ante Rebic (78.) und Fikayo Tomori (82.) trafen für Mailand, Franck Kessie scheiterte mit einem Handelfmeter an Juve-Torwart Wojciech Szczesny (58.). Rebic war für den angeschlagenen Zlatan Ibrahimovic eingewechselt worden.

Atalanta nähert sich dagegen mit großen Schritten der nächsten Saison in der Königsklasse. Mit einem furiosen 5:2 (1:0)-Sieg beim bereits feststehenden Absteiger Parma Calcio festigten die Lombarden ihren zweiten Platz.

Gosens stand von Beginn an auf dem Feld und wurde in der 68. Minute ausgewechselt. Atalanta blieb mit dem Auswärtserfolg zum achten Mal in Folge in der Serie A ungeschlagen.

Serie A Serie A

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Inter MailandInter MailandInter38287389:355491
    2AC MailandAC MailandAC Mailand38247774:413379
    3AtalantaAtalantaAtalanta38239690:474378
    4Juventus TurinJuventus TurinJuventus38239677:383978
    5SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel38245986:414577
    6Lazio RomLazio RomLazio Rom382151261:55668
    7AS RomAS RomAS Rom381881268:581062
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo3817111064:56862
    9SampdoriaSampdoriaSampdoria381571652:54-252
    10Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3811121546:48-245
    11FC GenuaFC GenuaFC Genua3810121647:58-1142
    12Bologna FCBologna FCBologna3810111751:65-1441
    13AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz389131647:59-1240
    14Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese3810101842:58-1640
    15Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia389121752:72-2039
    16Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari389101943:59-1637
    17FC TurinFC TurinFC Turin387161550:69-1937
    18Benevento CalcioBenevento CalcioBenevento387121940:75-3533
    19FC CrotoneFC CrotoneCrotone38652745:92-4723
    20Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma383112439:83-4420
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021