powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

79-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert

Sorgen um Ex-Formel-1-Pilot Reutemann

09.05.2021 09:14
Reutemann, hier im Jahr 1973, liegt im Krankenhaus
© via www.imago-images.de
Reutemann, hier im Jahr 1973, liegt im Krankenhaus

Der ehemalige argentinische Formel-1-Vizeweltmeister Carlos Reutemann ist mit einer Darmblutung ins Krankenhaus eingeliefert worden.

In den Tagen zuvor habe sich der 79-Jährige in einem Sanatorium aufgehalten, ehe sich sein Zustand verschlechtert habe, teilte der Leiter des Sanatoriums, Sebastian del Pazo, mit. Am Samstag wurde Reutemann deshalb in eine Klinik in Rosario nördlich von Buenos Aires verlegt.

In den 1970er Jahren und Anfang der 1980er fuhr Reutemann in der Formel 1 unter anderem für Ferrari, Lotus und Williams und gewann zwölf Rennen. In seinem erfolgreichsten Jahr 1981 wurde er im Williams mit einem Punkt Rückstand auf den Brasilianer Nelson Piquet Vizeweltmeister.

Nach seiner sportlichen Karriere ging der Argentinier in die Politik und wurde 1991 und 1999 für jeweils vier Jahre in seiner Herkunftsprovinz Santa Fe zum Gouverneur gewählt. Seit 2003 ist er dort als Senator tätig.