powered by powered by N-TV
Heute Live
Serie ASerie A
sport.de - powered by powered by N-TV

Real, Barca und Juve attackieren UEFA

08.05.2021 11:46
Die UEFA will drei Klubs bestrafen
© imago sportfotodienst via www.imago-images.de
Die UEFA will drei Klubs bestrafen

Die drei "unverbesserlichen" Super-League-Gründer Real Madrid, FC Barcelona und Juventus Turin gehen nach den "inakzeptablen Drohungen" durch die Europäische Fußball-Union (UEFA) zum Gegenangriff über.

In einer am Samstag veröffentlichten, gemeinsamen Erklärung erhebt das Trio seinerseits Vorwürfe gegen die UEFA. Man selbst, betonen die Klubs, habe lediglich "zum Wohle des Fußballs" gehandelt und spüre "die Verpflichtung durchzuhalten".

Der Kontinentalverband dagegen verweigere sich weiterhin jeglichen Diskussionen um die zunächst krachend gescheiterten Super-League-Pläne, hieß es. Stattdessen kämen nur "inakzeptable Drohungen und fortgesetzter, unerträglicher Druck". Außerdem sei der UEFA wie dem Weltverband FIFA bereits gerichtlich untersagt worden, gegen die Gründung der Reichenliga vorzugehen, behauptet das Trio.

UEFA will Klubs bestraften

Real, Barca und Juventus betonen, dass die ursprünglich zwölf Super-League-Klubs ihr Vorhaben immer nur unter der Maßgabe der Zustimmung durch "UEFA und/oder FIFA" hatten umsetzen wollen.

Auch sei nie geplant gewesen, die jeweiligen nationalen Ligen zu verlassen. Des weiteren wiederholen sie ihre Argumente für die Super League: Finanzielle Stabilität in schwierigen Zeiten, ein Solidarfonds auch für kleinere Klubs, mehr Aufmerksamkeit auch für den Frauenfußball.

Die UEFA hatte am Freitagabend mitgeteilt, gegen die drei Vereine aus Spanien und Italien mit aller juristischen Härte vorgehen zu wollen, weil diese sich "bisher geweigert haben, der so genannten Super League abzuschwören". Die Angelegenheit werde an die zuständigen Disziplinarorgane weitergeleitet. Dem wirtschaftlich angeschlagenen Fußball-Hochadel drohen massive Strafen.

Serie A Serie A

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Inter MailandInter MailandInter38287389:355491
    2AC MailandAC MailandAC Mailand38247774:413379
    3AtalantaAtalantaAtalanta38239690:474378
    4Juventus TurinJuventus TurinJuventus38239677:383978
    5SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel38245986:414577
    6Lazio RomLazio RomLazio Rom382151261:55668
    7AS RomAS RomAS Rom381881268:581062
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo3817111064:56862
    9SampdoriaSampdoriaSampdoria381571652:54-252
    10Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3811121546:48-245
    11FC GenuaFC GenuaFC Genua3810121647:58-1142
    12Bologna FCBologna FCBologna3810111751:65-1441
    13AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz389131647:59-1240
    14Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese3810101842:58-1640
    15Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia389121752:72-2039
    16Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari389101943:59-1637
    17FC TurinFC TurinFC Turin387161550:69-1937
    18Benevento CalcioBenevento CalcioBenevento387121940:75-3533
    19FC CrotoneFC CrotoneCrotone38652745:92-4723
    20Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma383112439:83-4420
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021