powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Endspurt in der 3. Liga

Dresden vor Aufstieg, FCK atmet auf

08.05.2021 16:01
Der FCK holte einen wichtigen Dreier
© Stefan Brauer via www.imago-images.de
Der FCK holte einen wichtigen Dreier

Dynamo Dresden steht vor dem sofortigen Wiederaufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga. Die Sachsen gewannen das Heimspiel gegen Viktoria Köln mit 2:0 (2:0) und waren der große Gewinner des 36. Spieltags. Mit 69 Punkten führt Dynamo das Klassement zwei Spieltage vor dem Ende souverän an.

Verfolger Hansa Rostock kam gegen den FSV Zwickau über eine Nullnummer nicht hinaus und weist jetzt zwei Punkte Rückstand auf Dresden auf.

Dritter ist 1860 München mit 65 Punkten nach dem 1:1 (0:1) beim SV Wehen Wiesbaden. Rang vier belegt der FC Ingolstadt nach dem 0:0 gegen den 1. FC Saarbrücken. Die Schanzer (65) haben ebenfalls vier Zähler Rückstand auf den Spitzenreiter.

Heinz Mörschel (11.) und Philipp Hosiner (31., Foulelfmeter) trafen für Dresden gegen Viktoria. Johannes Wurtz (32.) traf für den SVWW gegen die Münchner Löwen zum 1:0, Phillipp Steinhart (80.) glich für die Gäste aus. Zwickaus Davy Frick (85.) sah die Gelb-Rote in Rostock.

FCK holt Big Points im Abstiegskampf

Einen überaus wichtigen 4:1 (3:1)-Erfolg im Abstiegskampf feierte der 1. FC Kaiserslautern gegen den KFC Uerdingen. Philipp Hercher (15.), Felix Götze (26.), Marvin Pourie (39.) und Hendrick Zuck (85.) waren für die Roten Teufel erfolgreich. Muhammed Kiprit (9.) hatte das 1:0 für die Krefelder erzielt.

Der 1. FC Magdeburg setzte gegen den MSV Duisburg mit 3:2 (2:0) durch. Kai Brünker (8.), Dominik Ernst (15.) und Baris Atik (57.) schossen die FCM-Tore. David Tomic (47.) und Vincent Vermeij (82.) trafen für die Meidericher.

3. Liga 3. Liga

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden38236961:293275
    2Hansa RostockHansa RostockRostock382011752:331971
    3FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt382011756:401671
    4TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 1860381812869:353466
    51. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrücken3816111166:511559
    6SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen3815111257:53456
    7SC VerlSC VerlVerl3814131166:551155
    8Waldhof MannheimWaldhof MannheimMannheim3813131250:55-552
    9Hallescher FCHallescher FCHallescher FC3814101451:58-752
    10FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau3813121346:45151
    111. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg381491542:45-351
    12Viktoria KölnViktoria KölnVikt. Köln3813121352:59-751
    13Türkgücü MünchenTürkgücü MünchenTürkgücü3812111545:55-1047
    141. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern388191147:52-543
    15MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg3811101752:67-1543
    16KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05Uerdingen3811111638:50-1241
    17SV MeppenSV MeppenSV Meppen381252137:61-2441
    18Bayern München IIBayern München IIBayern II388131747:58-1137
    19VfB LübeckVfB LübeckVfB Lübeck388111941:57-1635
    20SpVgg UnterhachingSpVgg UnterhachingUnterhaching38952440:57-1732
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg
    • Aufgrund der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wurden dem KFC Uerdingen drei Punkte abgezogen.

    Torjäger 2020/2021