powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Deutsches Duell zum Final-Four-Auftakt

06.05.2021 16:29
Der Kampf um Europas Krone geht in die letzte Runde
© FIRO/FIRO/SID/
Der Kampf um Europas Krone geht in die letzte Runde

Das Final Four der Basketball-EuroLeague in Köln (28. bis 30. Mai) beginnt mit dem deutschen Duell zwischen Johannes Voigtmann (ZSKA Moskau) und Tibor Pleiß (Anadolu Istanbul). Das geht aus den am Donnerstag veröffentlichten Ansetzungen hervor. Das Spiel beginnt am 28. Mai (Freitag) um 18.00 Uhr.

Voigtmann hatte mit Moskau im Viertelfinale Fenerbahce Istanbul ausgeschaltet (3:0), der Kölner Pleiß setzte sich mit seinem Klub 3:2 gegen Real Madrid durch und spielt nun in seiner Heimatstadt um den größten europäischen Klubtitel. Ein deutscher Nationalspieler steht sicher im Finale. 

Den zweiten Endspielteilnehmer ermitteln der FC Barcelona und Armani Mailand (21.00), das den Bundesligisten Bayern München in einem engen Duell 3:2 besiegt hatte. Das Finale geht am 30. Mai (Sonntag) über die Bühne.

Das Final Four wird zum ersten Mal in Köln ausgetragen. Eigentlich hätte das Turnier schon 2020 in der Lanxess Arena stattfinden sollen, es musste wegen der Coronalage aber abgesagt und um ein Jahr verschoben werden. Bislang wurde die EuroLeague-Trophäe zweimal in Deutschland vergeben, 2009 und 2016 war Berlin Gastgeber.