powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Rode verspricht "vollen Ehrgeiz" im Saison-Endspurt

06.05.2021 07:34
Rode (l.) will mit der Eintracht in die Champions League
© unknown
Rode (l.) will mit der Eintracht in die Champions League

Mittelfeldspieler Sebastian Rode vom Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt erwartet im Rennen um die Champions League keine weiteren Patzer der Konkurrenz.

"Der BVB ist gut drauf und Wolfsburg ist auch richtig stark, deshalb wollen wir uns nicht auf andere verlassen müssen", sagte der 30-Jährige in der Sendung "Guten Morgen Hessen" von "Hit Radio FFH": "Wir wollen unseren Tabellenplatz unbedingt verteidigen und die letzten drei Spiele gewinnen. Wir gehen sie mit voller Euphorie und Ehrgeiz an."

Die viertplatzierten Frankfurter liegen derzeit einen Punkt vor Borussia Dortmund, der VfL Wolfsburg ist als Dritter einen Zähler voraus.

Der feststehende Abgang ihres Trainers beeinflusse die Mannschaft im Saisonendspurt nicht, sagte Rode weiter: "Adi Hütter ist noch heiß, das Ziel mit uns zu erreichen. Aber wir Spieler - oder zumindest die meisten von uns - sind im nächsten Jahr noch hier und wollen es vor allem für uns erreichen."

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2020/2021