powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

"Dankeschön, Servus - wir sehen uns"

FC Bayern verkündet Martínez-Abschied

04.05.2021 15:45
Javi Martínez verlässt den FC Bayern
© Fotostand / Wagner via www.imago-images.de
Javi Martínez verlässt den FC Bayern

Javi Martínez und der FC Bayern gehen im Sommer getrennte Wege. Das bestätigten die Münchner am Dienstag. Der auslaufende Vertrag des Spaniers beim deutschen Rekordmeister wird - wie bereits anzunehmen war - nicht verlängert. Wohin es den Mittelfeldspieler ziehen wird, ist noch unklar.

"Ich bin sehr stolz und glücklich, dass ich neun Jahre lang Teil der FC Bayern-Familie sein durfte. Ich möchte mich bei diesem großartigen Verein und vor allem bei unseren Fans bedanken. Diese neun Jahre werde ich nie vergessen", sagte Martínez in einer Vereinsmitteilung: "Ich habe diesen Verein gelebt, immer alles für ihn gegeben und bin sehr glücklich über die vielen Titel, die wir gemeinsam gewonnen haben. Der FC Bayern und seine Fans werden immer in meinem Herzen bleiben. Muchas gracias, Dankeschön, Servus - wir sehen uns!"

2012 war Martinez für die damalige Rekordsumme von 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao zu den Bayern gewechselt. Der Mittelfeldspieler holte mit den Münchnern in jedem Jahr die deutsche Meisterschaft, bislang acht, fünfmal den DFB-Pokal, zweimal die Champions League und den Klub-WM-Titel. Höhepunkte waren die historischen Triple-Jahre 2013 und 2020 sowie der Siegtreffer in der Verlängerung im UEFA Supercup 2020.

Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge betonte: "Es war eine schwierige Entscheidung, als wir Javi Martínez im Sommer 2012 geholt haben, weil die Ablöse von damals 40 Millionen Euro eine absolute Rekordsumme für uns dargestellt hat. Die Entscheidung war goldrichtig: Javi hat unserer Mannschaft spielerisch große Qualität verliehen und menschlich immer hervorragend zu uns gepasst."

Sportvorstand Hasan Salihamidzic fügte hinzu: "Javi war über neun Jahre ein sehr wichtiger Spieler des FC Bayern, ein prägender Spieler, auf dem Rasen, aber auch in der Kabine und im Umfeld des ganzen Vereins. Seine Erfolgsbilanz ist nahezu beispiellos, gerade in den großen Spielen, beginnend mit dem Champions-League-Finale 2013, war er ein Unterschiedsspieler. Javi hat seinen festen Platz in der Familie des FC Bayern und wird ihn behalten."

Wohin Martínez nach seinem Aus beim FC Bayern wechselt, ist noch unklar. Zuletzt wurde der 32-Jährige immer wieder mit seinem Ex-Klub Athletic Bilbao in Verbindung gebracht. Geht es nach "AS", ist zudem noch unklar, wo sich Martínez selbst sieht. Da Klubs aus den USA, Asien und Europa offenbar Interesse am Routinier zeigen, seien viele Optionen denkbar. 

Bundesliga Bundesliga

32. Spieltag

Spielplan
Tabelle

Torjäger 2020/2021