powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Jovic-Tausch ausgeschlossen?

"Sehr, sehr heiße" Spur im Silva-Poker

04.05.2021 11:46
André Silva wird Eintracht Frankfurt im Sommer wohl verlassen
© Anke Waelischmiller/Sven Simon via www.imago-image
André Silva wird Eintracht Frankfurt im Sommer wohl verlassen

Top-Torjäger André Silva wird Eintracht Frankfurt im Sommer aller Voraussicht nach verlassen. Zahlreiche Vereine sind am Portugiesen interessiert. Mittlerweile soll es eine klare Tendenz geben. Auch, was einen möglichen Nachfolger angeht.

Mit seinen 26 Pflichtspiel-Toren in der laufenden Saison hat sich André Silva selbst für die größten Vereine Europas interessant gemacht. Ob England oder Spanien, es gibt kaum einen namhaften Klub, der nicht mit einer Verpflichtung des Stürmers in Verbindung gebracht wird.

Dem TV-Sender "Sky" zufolge gibt es nun aber eine "sehr, sehr heiße" Spur. Und diese führt nicht etwa zu Manchester City oder dem FC Barcelona, sondern zu Atlético Madrid. Es habe schon "viele Gespräche und Verhandlungen" mit dem spanischen Spitzenklub gegeben, berichtet "Sky". 

Verliert Eintracht Frankfurt Silva und Jovic?

Ein Wechsel zu Real Madrid sei dagegen so gut wie ausgeschlossen, zumal ein auf den ersten Blick attraktives Tauschgeschäft mit Luka Jovic "fast unmöglich" erscheine.

Jovic ist in dieser Saison von den Königlichen an Frankfurt ausgeliehen, hat dort aber wohl keine Zukunft mehr. Real hätte sich mutmaßlich ohne großes Zögern auf einen Tausch Silva/Jovic eingelassen, allerdings kann bzw. will die Eintracht das wahrhaft königliche Gehalt von Jovic nicht übernehmen. In Madrid soll der Serbe rund zehn Millionen Euro jährlich verdienen. 

Und so droht den Frankfurtern im Sommer der Verlust von gleich zwei Stürmern. Zwar würden die Silva-Millionen bei der Suche nach Ersatz helfen, einen Knipser dieser Klasse gibt es aber nur höchst selten. Darüber hinaus ist immer noch nicht klar, wer ab nächster Saison bei den Hessen auf der Trainerbank sitzt. Auch davon wird abhängen, welchen Spielertyp die neue sportliche Leitung ins Visier nimmt. 

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2020/2021