powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Flügelstürmer auf Häusersuche in Barcelona

BVB bei Depay wohl endgültig aus dem Rennen

04.05.2021 12:46
Memphis Depay wurde auch mit dem BVB in Verbindung gebracht
© STUDIO FOTOGRAFICO BUZZI SRL via www.imago-images.
Memphis Depay wurde auch mit dem BVB in Verbindung gebracht

Oft wurde in den vergangenen Monaten über einen Wechsel des niederländische Nationalspielers Memphis Depay zum BVB spekuliert. Wirklich nah war ein Transfer nach Dortmund nie, so richtig ausgeschlossen wurde er aber auch nicht - bis jetzt.

Mit den Millionen des kommenden Sancho-Transfers - zwischen 85 und 100 werden es wohl sein - hätte der BVB das Gesamtpaket Memphis Depay sicher problemlos finanzieren können. Der Niederländer in Diensten von Olympique Lyon ist im Sommer schließlich ablösefrei. Zu zahlen ist demnach "nur" sein Gehalt, das allerdings bei stolzen zehn Millionen Euro pro Jahr liegen soll. Dazu soll der Flügelstürmer noch ein Handgeld in Millionenhöhe verlangen.

Alles in allem zu viel für den BVB, der von einem Transfer in den letzten Wochen einem Bericht von "Sport1" zufolge Abstand genommen hat. Große Chancen wurden den Schwarz-Gelben ohnehin nicht eingeräumt, denn mit dem FC Barcelona war stets auch Depays Wunschverein im Rennen.

Depay auf Shoppingtour in Barcelona

Genau dorthin wird es den Niederländer laut "Mundo Deportivo" jetzt auch ziehen. Am vergangenen Mittwoch war der 27-Jährige bereits in der katalanischen Metropole und hat sich nach Immobilien im Villen-Viertel Pedralbes umgesehen. Eine Gegend, in der auch zahlreiche andere Barca-Stars ihr Zuhause haben. Nicht weit davon entfernt steht nicht ganz zufällig auch das Camp Nou, das Stadion des FC Barcelona. 

Barca-Coach Ronald Koeman soll sich intern für eine Verpflichtung Depays stark gemacht haben. Beide kennen sich bereits aus den gemeinsamen Jahren bei der Nationalmannschaft. Dort arbeitete der Trainer von 2018 bis zum Anruf aus Barcelona, dem der Ex-Profi nicht widerstehen konnte. 

Auch Depay hatte nie einen Hehl aus seinem Wunsch nach einem Barca-Wechsel gemacht. Schon im Sommer 2020 wäre es beinahe so weit gewesen, doch damals platzte der Deal auf der Zielgeraden. 

Bundesliga Bundesliga

32. Spieltag

Spielplan
Tabelle

Torjäger 2020/2021