powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Auch der 1. FC Köln im Rennen?

Interesse des HSV? Baumgart reagiert

04.05.2021 13:15
Steffen Baumgart wird bei Hannover 96, HSV und 1. FC Köln gehandelt
© Ulrich Hufnagel via www.imago-images.de
Steffen Baumgart wird bei Hannover 96, HSV und 1. FC Köln gehandelt

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat das Vorhaben, Steffen Baumgart als Trainer für die kommende Saison zu verpflichten, unlängst öffentlich bestätigt. Doch nun will offenbar der HSV dazwischenfunken, der nach der Entlassung von Daniel Thioune ebenfalls einen neuen Übungsleiter sucht.

Nach Informationen des "kicker" hat auch der Hamburger SV Interesse an Steffen Baumgart, der seinen Vertrag beim SC Paderborn nicht verlängert und somit zur neuen Spielzeit eine neue Aufgabe anstrebt. Der 49-Jährige sei ein "ernsthafter Kandidat" für die Verantwortlichen an der Elbe, heißt es.

"Ich habe das auch gelesen", erklärte Baumgart auf Nachfrage der "Bild". Und weiter: "Es gibt keinen Kontakt, das kann ich sagen. Ich kann aber nicht sagen, ob das morgen, übermorgen oder irgendwann passiert."

Der HSV hat nach dem jüngsten 1:1 (0:0) im Heimspiel gegen den Karlsruher SC die wohl letzten Chancen auf einen direkten Aufstieg begraben müssen und sich anschließend von Daniel Thioune getrennt.

Für die verbleibenden drei Saisonspiele der Rothosen übernimmt Horst Hrubesch. Unter dem erfahrenen Coach soll zumindest Platz drei gesichert werden, um über die Relegation doch noch in die Bundesliga aufsteigen zu können.

Sportvorstand Jonas Boldt hatte am Montag auf der eigens einberufenen Pressekonferenz erklärt, der HSV habe mit möglichen Trainer-Kandidaten für die neue Saison "selbstverständlich noch keine Gespräche geführt". Die Entscheidung, Thioune zu entlassen fiel erst am Wochenende. "Da werden wir jetzt die Tage in uns gehen und überlegen, was eben genau das Profil ist und was das Profil zusätzlich noch mitbringen muss."

HSV, Hannover oder Köln: Wohin zieht es Steffen Baumgart?

Sollte sich der HSV tatsächlich um Steffen Baumgart bemühen, müssen sich die Verantwortlichen vor allem gegen Hannover 96 durchsetzen. "Ich hoffe, wir können ihn überzeugen. Baumgart ist sicher der priorisierte Kandidat", hatte 96-Mehrheitsgesellschafter Martin Kind dem "Sportbuzzer" bestätigt.

Die Niedersachsen werden den Vertrag mit dem aktuellen Trainer Kenan Kocak nach dem Ende dieser Saison auflösen. Baumgart hatte wiederum Anfang April angekündigt, den SC Paderborn nach vier Jahren zu verlassen.

Laut "Bild" hat Baumgart allerdings noch eine Option aus der Bundesliga. Demnach zeigt auch der 1. FC Köln Interesse. Die Rheinländer hatten sich im Saison-Endspurt von Trainer Markus Gisdol getrennt und Friedhelm Funkel als Übergangs-Coach eingestellt. Als Favorit in Köln gilt jedoch mittlerweile Peter Stöger, mit dem bereits erste Gespräche geführt wurden.

2. Bundesliga 2. Bundesliga

Torjäger 2020/2021