powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Trauer um Indy-500-Legende Unser

03.05.2021 21:38
Bobby Unser verstarb im Alter von 87 Jahren
© via www.imago-images.de
Bobby Unser verstarb im Alter von 87 Jahren

US-Rennfahrer Bobby Unser, dreimaliger Gewinner des berühmten Indy 500, ist am Sonntag im Alter von 87 Jahren gestorben. Das geht aus einer Mitteilung des Indianapolis Motor Speedway hervor. Unser starb demnach in seinem Haus in New Mexico.

Unser ist neben Rick Mears der einzige Pilot, der das 500-Meilen-Rennen in drei Dekaden für sich entscheiden konnte. Der ältere Bruder von Al Unser (81), viermal Sieger in Indy, triumphierte 1968, 1975 und 1981. Vier weitere Mitglieder der Unser-Familie gingen beim Rennsport-Highlight an den Start.

"Bobby Unser war eine Legende", sagte Douglas Boles, Präsident des Indianapolis Motor Speedway: "Er konnte fahren, und er konnte siegen, in jeder Art von Auto auf jeder Art von Strecke. In Indy war er magisch."

Unsers Erfolg aus dem Jahr 1981 war sehr kontrovers. Er setzte sich vor Mario Andretti durch, doch der Sieg wurde ihm wegen angeblich illegaler Überholmanöver aberkannt und erst fünf Monate später nach einem Protest wieder zuerkannt. Als Konsequenz aus dem Vorfall hörte Unser auf.