powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Mixed-Doppel hat Medaille sicher - Li ausgeschieden

30.04.2021 20:56
Mixed-Doppel hat EM-Medaille sicher
© AFP/SID/CLAUS FISKER
Mixed-Doppel hat EM-Medaille sicher

Der Deutsche Badminton-Verband (DBV) hat bei den Europameisterschaften in Kiew zwei Medaillen sicher. Mark Lamsfuß erreichte sowohl im Mixed mit Isabel Herttrich als auch im Doppel mit Marvin Seidel das Halbfinale. Damit ist den beiden Duos Bronze nicht mehr zu nehmen.

Dagegen war für die deutsche Meisterin Yvonne Li im Viertelfinale Endstation. Mit einem 16:21, 16:21 gegen die Türkin Neslihan Yigit platzte Lis Traum von einer EM-Medaille.

Herttrich/Lamsfuß, die bereits bei der EM 2018 Bronze geholt hatten, spielen am Samstag gegen die Russen Rodion Alimov/Alina Davletova um den Einzug ins Finale. Im Viertelfinale setzte sich das deutsche Duo 21:8, 21:12 gegen die an fünf gesetzten Niederländer Robin Tabeling/Selena Piek durch.

Im Herren-Doppel bezwangen Lamsfuß und Seidel die an vier gesetzten Engländer Ben Lane und Sean Vendy mit 21:15, 17:21, 21:19. Nun geht es am Samstag im Halbfinale gegen die Dänen Kim Astrup und Anders Skaarup Rasmussen. In der Damen-Konkurrenz unterlagen Isabel Herttrich und ihre Partnerin Linda Efler den Engländerinnen Chloe Birch und Lauren Smith mit 10:21, 14:21. Sie verpassten damit eine Medaille.