powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Borger/Sude belegen in Cancun Platz fünf

26.04.2021 10:00
Julia Sude (l.)/Karla Borger starteten beim Beachvolleyball-Turnier in Cancun
© 54 / Felix Koenig via www.imago-images.de
Julia Sude (l.)/Karla Borger starteten beim Beachvolleyball-Turnier in Cancun

Beim zweiten Vier-Sterne-Turnier der Beachvolleyballerinnen im mexikanischen Cancun haben Karla Borger und Julia Sude den fünften Platz belegt.

Das Duo aus Düsseldorf verlor im Viertelfinale gegen Nadeschda Makroguzova/Svetlana Kholomina aus Russland mit 0:2 (18:21, 8:21).

"5. Platz, gegen Russland war die Luft raus, jetzt noch einmal ordentlich regenerieren und dann los ins dritte Turnier", twitterten Borger/Sude, die als einziges deutsches Team in der Runde der letzten Acht standen.

Olympiasiegerin Laura Ludwig und Partnerin Margareta Kozuch (Hamburg) waren als Gruppendritte bereits in der ersten K.o.-Runde gescheitert.

Das Interimsduo Chantal Laboureur und Cinja Tillmann (Stuttgart/Düsseldorf), beim ersten von drei Turnieren in Cancun auf Platz vier, unterlag im ersten Ausscheidungsspiel Borger/Sude.

Bei den Männern schaffte es kein deutsches Team ins Achtelfinale. In einer Blase finden bis zum 2. Mai erstmals drei Vier-Sterne-Events nacheinander statt.