powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Nach FC Bayern und Gladbach

Ten Hag auch bei Eintracht Frankfurt gehandelt

21.04.2021 11:16
Eintracht Frankfurt und der FC Bayern an Erik ten Hag interessiert?
© Andrea Staccioli / Insidefoto via www.imago-images
Eintracht Frankfurt und der FC Bayern an Erik ten Hag interessiert?

Eintracht Frankfurt steht im Hinblick auf die kommende Saison weiterhin führungslos da. Die Abgänge von Sportvorstand Fredi Bobic und Trainer Adi Hütter stehen fest, Nachfolger sind bislang nicht bestätigt. Zumindest für den Postens des Chefcoaches wird nun aber ein neuer Kandidat gehandelt: Erik ten Hag von Ajax Amsterdam, der zuletzt in Gladbach und auch beim FC Bayern auf dem Zettel stand.

Seit 2017 lenkt Erik ten Hag die Geschicke bei Ajax Amsterdam, durchaus mit Erfolg: 2019 gewann er mit dem niederländischen Rekordmeister das Double aus Meisterschaft und Pokal, in der abgebrochenen Saison 2019/2020 stand Ajax ebenfalls auf Platz eins - und in der laufenden Spielzeit hat das Team bei elf Punkten Vorsprung auf die Verfolger PSV Eindhoven und AZ Alkmaar den Titel erneut ganz fest im Visier. Der Pokalsieg ist seit dem vergangenen Wochenende ebenfalls in der Tasche.

Da Ajax unter ten Hag auch international das ein oder andere Ausrufezeichen setzte, vor allem mit dem Erreichen des Halbfinals der Champions League 19/20, wird der 51-Jährige in schöner Regelmäßigkeit mit größeren Vereinen in bedeutenderen Ligen in Verbindung gebracht.

Erik ten Hag bei Eintracht Frankfurt ein Thema - und weiter beim FC Bayern?

In Gladbach galt ten Hag nach dem feststehenden Abgang von Marco Rose in Richtung BVB lange als einer der Top-Kandidaten auf die Nachfolge. Letztlich warb die Borussia vom Niederrhein aber Adi Hütter von Eintracht Frankfurt ab.

Ausgerechnet bei den Hessen ist nun angeblich auch ten Hag ein Thema. Wie "Bild" berichtet, sei sein Name in der Vereinsführung gefallen. Demnach wäre der Niederländer für die Eintracht die "Königslösung" auf der Trainerbank.

Allerdings soll ten Hag weiterhin auch ein Thema beim FC Bayern sein. In München arbeitete er zwischen 2013 und 2015 als U23-Coach. Insbesondere der scheidende Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge soll den gebürtig aus der Region Twente stammenden Übungsleiter als Nachfolger für Hansi Flick im Auge haben.

Bundesliga Bundesliga