powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV
Nächste Sendung auf NITRO und TVNOW

40 Millionen Euro für den Nationalspieler?

Robin Gosens beim FC Bayern gehandelt

15.04.2021 11:18
Robin Gosens wird beim FC Bayern gehandelt
© Jennifer Lorenzini/LaPresse via www.imago-images.d
Robin Gosens wird beim FC Bayern gehandelt

Robin Gosens von Atalanta Bergamo macht keinen Hehl daraus, dass er gerne eines Tages in der Bundesliga spielen will. Während in der Vergangenheit immer wieder der FC Schalke 04 als heißer Kandidat gehandelt wurde, wird der Nationalspieler nun mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.

Laut der italienischen Sportzeitung "Tuttosport" hat der deutsche Rekordmeister ein Auge auf Gosens geworfen. Doch die Bayern sind nicht der einzige Klub, der Interesse am Linksverteidiger zeigt: Auch Juventus und Manchester City sollen die Fühler ausgestreckt haben.

Ab einer Ablösesumme in Höhe von 40 Millionen Euro soll Gosens' Arbeitgeber Atalanta gesprächsbereit sein, heißt es. Der Vertrag des 26-Jährigen beim Serie-A-Klub ist nur noch bis 2022 datiert.

Gosens war 2017 vom niederländischen Klub Heracles Almelo für nur 900.000 Euro nach Bergamo gewechselt. Für den Klub aus der Lombardei stand er seitdem 141 Mal auf dem Platz, netzte dabei 25 Mal ein und bereitete 19 weitere Treffer vor.

Seine starken Leistungen wurden im September 2020 mit der Nominierung für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft belohnt. Insgesamt absolvierte Gosens seither fünf Spiele für das DFB-Team.

Gosens als Konkurrenz für Davies zum FC Bayern?

Auf der Linksverteidigerposition besteht beim FC Bayern im Sommer durchaus Handlungsbedarf. Durch den Abgang von David Alaba rückt Lucas Hernández wohl vermehrt ins Abwehrzentrum. Youngster Alphonso Davies wäre somit der einzig verbleibende Linksverteidiger im Kader der Münchner.

Zwar soll sich der FC Bayern bereits mit Omar Richards vom englischen Zweitligisten FC Reading einig sein, doch internationale Erfahrung bringt der 23-Jährige im Gegensatz zu Gosens, der bereits in der Champions League und Europa League spielte, nicht mit.

Eines Tages in der Bundesliga zu spielen, ist für Gosens ein "Lebenstraum", wie er im März gegenüber dem "kicker" betonte. "Ich weiß nicht, wann, aber früher oder später will ich mir den Traum Bundesliga definitiv verwirklichen", sagte der 26-Jährige. Ein Wechsel zum FC Schalke 04 vor zwei Jahren ist allerdings auf der Zielgeraden geplatzt.

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2020/2021