powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Bestätigt: Pérez bleibt bis 2025 Präsident von Real Madrid

13.04.2021 12:15
Florentino Pérez geht in seine sechste Amtszeit
© Manuel Cedron via www.imago-imag
Florentino Pérez geht in seine sechste Amtszeit

Florentino Pérez bleibt für weitere vier Jahre Präsident des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid.

Der milliardenschwere Ingenieur und Bauunternehmer wurde in Madrid ohne Wahl bis 2025 im Amt bestätigt, da es keinen Gegenkandidaten gab, wie die Wahlkommission des Klubs von Toni Kroos mitteilte.

Der letzte verbliebene Konkurrent von Pérez, der junge Unternehmer Enrique Riquelme (32), hatte seine Kandidatur erst am Samstag zurückgezogen.

Nach zwei ersten Amtszeiten zwischen den Jahren 2000 und 2006 leitet Pérez inzwischen bereits seit 2009 ohne Unterbrechung die Geschicke der "Königlichen".

Der 74 Jahre alte Präsident des Baukonzerns ACS geht nun in seine sechste Amtszeit. Mit Pérez als Boss gewann der Verein in verschiedenen Disziplinen insgesamt 47 wichtige Titel, darunter allein 26 im Fußball. In dieser Zeit holten die Madrilenen unter anderem fünfmal die Champions League.

Mbappé und BVB-Star Haaland im Gespräch

Weltruhm erlangte Pérez, als er bei Real die sogenannte "Ära der Galaktischen" einläutete und Anfang des neuen Jahrtausends Superstars wie David Beckham, Luís Figo, Michael Owen oder Ronaldo nach Madrid holte.

Zur Zeit investiert der Klub zwar sehr viel Geld (mindestens 525 Millionen Euro) in den Umbau des Estadio Santiago Bernabéu. Nach spanischen Medienberichten will Pérez im Sommer trotzdem mindestens einen teuren und jungen Superstar verpflichten: Er habe in erster Linie den Franzosen Kylian Mbappé (22) von Paris Saint-Germain und den norwegischen BVB-Profi Erling Haaland (20) im Visier.

La Liga La Liga

35. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Atlético MadridAtlético MadridAtlético34237461:223976
    2Real MadridReal MadridReal Madrid34228458:243474
    3FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona34235680:334774
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla34224849:272270
    5Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian351412951:351654
    6Villarreal CFVillarreal CFVillarreal341313851:381352
    7Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla341491143:46-351
    8Granada CFGranada CFGranada CF341361543:55-1245
    9Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic3411121144:36845
    10Celta VigoCelta VigoRC Celta3411111246:51-544
    11CA OsasunaCA OsasunaOsasuna3410101431:41-1040
    12Cádiz CFCádiz CFCádiz3410101429:49-2040
    13Levante UDLevante UDLevante349111438:48-1038
    14Valencia CFValencia CFValencia348121443:51-836
    15Getafe CFGetafe CFGetafe348101626:40-1434
    16CD AlavésCD AlavésAlavés347101728:52-2431
    17Real ValladolidReal ValladolidValladolid345161332:46-1431
    18Elche CFElche CFElche CF356131629:50-2131
    19SD HuescaSD HuescaHuesca346121632:50-1830
    20SD EibarSD EibarEibar345111826:46-2026
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021