powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV
Nächste Sendung auf NITRO und TVNOW

Entscheidung bei RB-Leihspieler Henrichs gefallen

12.04.2021 13:43
Wechselt wohl nun fest zu RB Leipzig: Benjamin Henrichs
© unknown
Wechselt wohl nun fest zu RB Leipzig: Benjamin Henrichs

Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat Nationalspieler Benjamin Henrichs fest verpflichtet. Wie der Verein am Montag mitteilte, erhält der bislang von der AS Monaco ausgeliehene Defensivmann einen Vertrag bis 2025.

Nach seinem 15. Saisoneinsatz am vergangenen Samstag bei Werder Bremen (4:1) zog RB eine vereinbarte Kaufoption. Die Ablöse soll Medienberichten zufolge bei 15 Millionen Euro liegen.

In Leipzig kam Henrichs, der im vergangenen Sommer zur Mannschaft gestoßen war, noch nicht richtig zum Zug. Zwischen Ende November und Ende Februar fiel der 24-Jährige lange wegen einer Knieverletzung aus.

In zehn Bundesliga-Spielen für RB kommt er bis dato auf eine Vorlage, die ihm jüngst in Bremen gelungen war. Zudem lief er dreimal in der Champions League und zweimal im DFB-Pokal für die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann auf.

"Ich fühle mich wirklich sehr wohl hier und freue mich, dass ich jetzt mit RB Leipzig in die kommenden Jahre gehe", sagte Henrichs: "Meine Verletzungen aus dieser Saison lasse ich komplett hinter mir. Jetzt will ich gemeinsam mit der Mannschaft wieder voll angreifen." RB-Sportdirektor Markus Krösche fügte an: "Er hatte in der aktuellen Saison etwas Pech mit seiner Verletzung, verfügt aber als deutscher Nationalspieler über eine hohe fußballerische Qualität, ist variabel einsetzbar und wird noch großen Einfluss auf unser Spiel nehmen."

Bundesliga Bundesliga

32. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Bayern MünchenBayern MünchenFC Bayern32235492:405274
    2RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig32197657:282964
    3VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg32179657:322560
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund321841069:442558
    5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt321511662:481456
    6Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen32149951:351651
    7Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach3212101059:52746
    81. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin321113847:41646
    9SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg321281249:47244
    10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart321191254:52242
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim321091349:52-339
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05321081435:50-1538
    13FC AugsburgFC AugsburgAugsburg32961732:49-1733
    14Werder BremenWerder BremenSV Werder327101534:51-1731
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30791438:49-1130
    16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld31861723:51-2830
    171. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln32781733:60-2729
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0431272220:80-6013
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021