powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Müder FC Bayern von Braunschweig überrascht

11.04.2021 20:14
Überraschende Niederlage für den FC Bayern
© Markus Fischer via www.imago-images.de
Überraschende Niederlage für den FC Bayern

Die Löwen Braunschweig haben dem Favoriten FC Bayern München in der Basketball-Bundesliga eine überraschende Heimniederlage zugefügt.

Ohne zahlreiche Leistungsträger, die geschont wurden, und ohne den gesperrten Cheftrainer Andrea Trinchieri verpassten die Münchner nach dem 83:85 den Sprung auf den zweiten Platz. Der Amerikaner James Gist musste zudem verletzt vom Feld.

Zwei Tage nach dem 82:72-Sieg beim FC Barcelona hatten die Bayern Probleme mit der Umstellung von Euroleague-Niveau auf Bundesliga-Alltag. Braunschweig begann engagiert und überzeugte besonders im dritten Viertel mit 31 Punkten. Die Münchner stabilisierten sich nur kurzzeitig. Vladimir Lucic schloss einen 8:0-Lauf zur 81:78-Führung (38.) ab, doch die Gäste hatten das bessere Ende auf ihrer Seite.

Die BG Göttingen hält indes die Hoffnungen auf eine Teilnahme an den Playoffs am Leben. Durch den 96:73-Sieg gegen s.Oliver Würzburg haben die Niedersachsen drei Siege Rückstand auf den achten Rang. Die Gäste müssen sich nach der fünften Niederlage in Serie dagegen nach unten orientieren.


Bayern München - Löwen Braunschweig 83:85 (38:37). - Beste Werfer: Radosevic (23), Lucic (18), Zipser (11) für München - Jallow (24), Velicka (18), Peterka (16), Turudic (13) für Braunschweig. - Zuschauer: keine 

BBL BBL

33. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg332942936:254439258:8
    2ALBA BERLINALBA BERLINALBA332762847:250434354:12
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen332492857:261923848:18
    4EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg322392964:269926546:18
    5HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim3323102868:272714146:20
    6ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm3322112900:256133944:22
    7Hamburg TowersHamburg TowersHamburg3321122802:262717542:24
    8Brose BambergBrose BambergBamberg3317162794:27276734:32
    9Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig3315182754:2867-11330:36
    10medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth3314192767:2782-1528:38
    11BG GöttingenBG GöttingenGöttingen3213192694:2861-16726:38
    12FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt3312212512:2725-21324:42
    13Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn3312212717:2788-7124:42
    14BV Chemnitz 99BV Chemnitz 99Chemnitz3312212610:2888-27824:42
    15Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC339242741:2970-22918:48
    16s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg339242574:2886-31218:48
    17GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSEN338252821:3088-26716:50
    18SC RASTA VechtaSC RASTA VechtaVechta336272623:2918-29512:54
    • Playoffs
    • Abstieg