powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Real bezahlt Clásico-Sieg teuer

Bayern-Flirt Lucas Vázquez erleidet Kreuzbandverletzung

11.04.2021 14:21
Lucas Vázquez fällt für den Rest der Saison aus
© Ruben Albarran / PRESSINPHOTO via www.imago-images
Lucas Vázquez fällt für den Rest der Saison aus

Real Madrid hat den 2:1-Sieg beim Clásico gegen den FC Barcelona teuer bezahlt. Wie die Königlichen am Sonntagmittag vermeldeten, hat sich Angreifer Lucas Vázquez am hinteren Kreuzband verletzt.

Der Spanier musste beim Stand von 2:0 für Real nach eine Zusammenprall mit Gegenspieler Sergio Busquets noch in der ersten Halbzeit des Duells der beiden Erzrivalen ausgewechselt werden. Nach ersten Tests der medizinischen Abteilung wurde eine Stauchung des hinteren Kreuzbandes im linken Knie diagnostiziert. Weitere Untersuchungen sollen im Verlauf der kommenden Woche folgen. Spanische Medien berichten bereits, dass die Saison für den 29-Jährigen gelaufen ist.

Transferziel des FC Bayern?

In den vergangenen Wochen wurde Lucas Vázquez immer wieder als mögliches Transferziel des FC Bayern gehandelt. Der Spanier hat seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Real bislang noch nicht verlängert und kann ablösefrei wechseln. 

Medienberichten zufolge soll der deutsche Rekordmeister dem Stürmer bereits ein Angebot unterbreitet haben, um sich gegen etwaige Nebenbuhler, wie dem FC Chelsea oder AC Milan im Poker um den Nationalspieler durchzusetzen.

Wenige Tage vor dem Derby gegen Barca wollte Vázquez vom Abschied aus Madrid allerdings noch gar nichts wissen. "Ich konzentriere mich auf die Gegenwart. In diesem Jahr genieße ich es sehr [für Real zu spielen]. Ich bekomme mehr Minuten und fühle mich auf dem Platz sehr wohl. Das macht mich sehr glücklich und wird hoffentlich auch in den nächsten Jahren noch weitergehen. Ich war immer ein Madrid-Fan und werde auch immer einer bleiben", sagte er.

La Liga La Liga

35. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Atlético MadridAtlético MadridAtlético35238461:223977
    2FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona35236680:334775
    3Real MadridReal MadridReal Madrid34228458:243474
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla34224849:272270
    5Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian351511953:351856
    6Villarreal CFVillarreal CFVillarreal341313851:381352
    7Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla341491143:46-351
    8Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic3511131146:38846
    9Granada CFGranada CFGranada CF341361543:55-1245
    10Celta VigoCelta VigoRC Celta3411111246:51-544
    11Cádiz CFCádiz CFCádiz3511101431:50-1943
    12CA OsasunaCA OsasunaOsasuna3510111433:43-1041
    13Levante UDLevante UDLevante359121440:50-1039
    14Valencia CFValencia CFValencia358131443:51-837
    15Getafe CFGetafe CFGetafe358101726:41-1534
    16CD AlavésCD AlavésAlavés357111730:54-2432
    17Real ValladolidReal ValladolidValladolid355171332:46-1432
    18SD HuescaSD HuescaHuesca356121733:52-1930
    19Elche CFElche CFElche CF356121729:52-2330
    20SD EibarSD EibarEibar356111827:46-1929
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021