Heute Live
Serie ASerie A

Nachholspiele in der Serie A

Juve feiert Arbeitssieg, Inter marschiert

07.04.2021 20:49
Ronaldo brachte die Alte Dame aus Turin auf Kurs
© Claudio Benedetto via www.imago-images.de
Ronaldo brachte die Alte Dame aus Turin auf Kurs

Superstar Cristiano Ronaldo hat seinen Cheftrainer Andrea Pirlo beim italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin vor der möglichen Entlassung bewahrt.

Die alte Dame gewann 2:1 (1:0) gegen den SSC Neapel und kletterte damit auf den dritten Tabellenplatz in der Serie A. Tabellenführer Inter Mailand gelang zeitgleich mit einem 2:1 (1:0) im Nachholspiel gegen Sassuolo Calcio der nächste Schritt Richtung Meisterschaft.

Die "Gazzetta dello Sport" hatte am Dienstag berichtet, dass sich Turins Klubpräsident Andrea Agnelli am Osterwochenende bereits mit dem früheren Juve-Trainer Massimiliano Allegri getroffen habe. Der Sportzeitung zufolge hätte der 2006er-Weltmeister Pirlo bei einer Niederlage gegen Neapel gehen müssen.

Ronaldo (13.) brachte die Bianconeri mit seinem 25. Saisontreffer auf die Siegerstraße, der eingewechselte Paulo Dybala (73.) erhöhte bei seinem Comeback nach dreimonatiger Verletzungspause. Der Anschlusstreffer von Lorenzo Insigne (90./Foulelfmeter) kam zu spät.

Juventus, Meister der vergangenen neun Jahre, belegt mit 59 Punkten nun Platz drei, allerdings weiterhin zwölf Zähler entfernt von Inter Mailand. Der Spitzenreiter erledigte seine Pflichtaufgabe gegen Sassuolo dank der Tore von Stürmerstar Romelu Lukaku (10.) und Lautaro Martinez (67.).

Serie A Serie A

32. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Inter MailandInter MailandInter32237271:294276
    2AC MailandAC MailandAC Mailand32206660:382266
    3Juventus TurinJuventus TurinJuventus32198564:293565
    4AtalantaAtalantaAtalanta32198573:393465
    5SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel32203971:373463
    6Lazio RomLazio RomLazio Rom31184953:46758
    7AS RomAS RomAS Rom32167956:48855
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo321310954:50449
    9SampdoriaSampdoriaSampdoria321261443:46-342
    10Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona321181340:40041
    11Bologna FCBologna FCBologna321081444:48-438
    12Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese32991434:42-836
    13AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz32891541:53-1233
    14FC GenuaFC GenuaFC Genua327121335:48-1333
    15Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia32891542:60-1833
    16FC TurinFC TurinFC Turin316131246:54-831
    17Benevento CalcioBenevento CalcioBenevento327101535:62-2731
    18Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari32771836:54-1828
    19Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma323111833:66-3320
    20FC CrotoneFC CrotoneCrotone32432538:80-4215
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021