powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Bilbao vergeigt erste Pokalchance - Fan-Krawalle vor Finale

04.04.2021 07:26
Athletic Bilbao verliert erstes Pokalfinale
© Julio Munoz via www.imago-images.de
Athletic Bilbao verliert erstes Pokalfinale

Athletic Bilbao ist beim ersten Anlauf auf den Gewinn des spanischen Pokalfinals gescheitert.

Real Sociedad entschied das um ein Jahr verschobene Endspiel der Saison 2019/2020 gegen den baskischen Rivalen in Sevilla mit 1:0 (0:0) für sich und gewann damit zum ersten Mal seit 1988 die Copa del Rey.

Bilbao hat am 17. April gegen den FC Barcelona die Chance, sich den Pokalsieg der laufenden Saison zu holen.

Das Endspiel war aufgrund der Coronapandemie verschoben worden, um möglicherweise vor Fans spielen zu können. Das war aber auch diesmal nicht möglich. 

Beide Mannschaften taten sich im ersten baskischen Finalduell der Geschichte schwer, echte Torszenen blieben aus. Sociedad, mit den Ex-BVB-Spielern Alexander Isak und Mikel Merino in der Startelf, gewann nach anfänglichen Problemen die Oberhand. Den entscheidenden Treffer erzielte Mikel Oyarzabal vom Elfmeterpunkt (63.).

Fan-Ausschreitungen im Vorfeld

Für Sociedad ist es erst der dritte Sieg in der Copa del Rey. Bilbao wartet seit 1984 auf den 24. Erfolg in dem Wettbewerb, nur der nächste Finalgegner Barcelona hat die Copa öfter gewonnen (30 Mal).

Gutes Omen für Bilbao: Anfang Januar gewann das Team gegen Barca den spanischen Supercup.

Im Vorfeld des Pokalfinals hatte es in Bilbao zeitweise Ausschreitungen gegeben. Hunderte Anhänger des Klubs versammelten sich in der Innenstadt, ohne sich an die geltenden Corona-Vorschriften zu halten.

Mehrere Feuerwerkskörper wurden gezündet und Container brannten ab. Zudem musste laut spanischen Medien eine junge Frau ins Krankenhaus gebracht werden, nachdem sie eine Flasche an den Kopf bekommen hatte:

La Liga La Liga

35. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Atlético MadridAtlético MadridAtlético34237461:223976
    2Real MadridReal MadridReal Madrid34228458:243474
    3FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona34235680:334774
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla34224849:272270
    5Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian341411951:351653
    6Villarreal CFVillarreal CFVillarreal341313851:381352
    7Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla341491143:46-351
    8Granada CFGranada CFGranada CF341361543:55-1245
    9Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic3411121144:36845
    10Celta VigoCelta VigoRC Celta3411111246:51-544
    11CA OsasunaCA OsasunaOsasuna3410101431:41-1040
    12Cádiz CFCádiz CFCádiz3410101429:49-2040
    13Levante UDLevante UDLevante349111438:48-1038
    14Valencia CFValencia CFValencia348121443:51-836
    15Getafe CFGetafe CFGetafe348101626:40-1434
    16CD AlavésCD AlavésAlavés347101728:52-2431
    17Real ValladolidReal ValladolidValladolid345161332:46-1431
    18SD HuescaSD HuescaHuesca346121632:50-1830
    19Elche CFElche CFElche CF346121629:50-2130
    20SD EibarSD EibarEibar345111826:46-2026
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021