Anzeige
Nächstes Event auf RTL und TVNOW

Video: Ninja-Routinier Christian Balkheimer an der Himmelsleiter

Ninja-Tutorial: "Super Mario" erklärt die Himmelsleiter

07.04.2021 08:33

Vom Newbie zum Ninja-Allstar? Kein Problem, wer die Motivation und die Kraft mitbringt, kann bei sport.de jetzt auch die technischen Kniffe lernen. Ninja-Star Christian Balkheimer erklärt euch exklusiv, worauf es bei den legendären Hindernissen ankommt. Teil 1 des Ninja-Tutorials: die Himmelsleiter.

Die Himmelsleiter zählt nicht nur zur Grundausstattung der meisten Ninja-Hallen, sondern ist auch ein absoluter Klassiker in der TV-Show. In der aktuellen Staffel von Ninja Warrior Germany Allstars wird sie in der Endlos-Version die letzte Stufe auf dem Weg zum finalen Power-Tower-Duell sein. Wer der erste deutsche "Allstar" werden will, kommt an ihr also nicht vorbei. Doch was macht das Hindernis aus? Wie schwer ist es zu bezwingen? 

Ninja-Athlet Christian Balkheimer weiß Antworten! Im exklusiven Video gibt er Neulingen einige Profi-Tipps, erklärt die Griffe und welche Grundvoraussetzungen man mitbringen sollte, bevor man sich der Himmelsleiter überhaupt stellt. 

  • Der Profi

Klar ist: "Super Mario" weiß, wovon er spricht. Der 28-Jährige zählt zu den Dauerbrennern bei Ninja Warrior Germany und war bisher in jeder Staffel mit dabei. Zweimal hat er es bereits ins Finale geschafft, dazu auch einmal in der Schweizer Ninja-Warrior-Ausgabe. Auf die Shows bereitet er sich unter anderem in seiner eigenen Ninja-Halle vor. Natürlich darf die Himmelsleiter da nicht fehlen - die hatte er sogar schon gebaut, bevor die erste Staffel überhaupt aufgezeichnet wurde.

Was Christian Balkheimer außerdem zu einem guten Ninja-Trainer macht, erklärt er mit einem Lächeln: "Meine Trainingspartner schneiden meistens besser ab als ich!" Daniel Gerber, Lukas Kilian und Yasin El Azzazy gehören unter anderem in diese Runde.

  • Das Hindernis

Bei der Himmelsleiter - englisch Salmon Ladder - wird vor allem Kraft im Oberkörper benötigt. Mit einer Klimmzug-Bewegung wird eine Stange zwischen zwei parallelen Sprossen nach oben oder unten bewegt - natürlich während die eigenen Füße in der Luft hängen. Sie ist ist eines der bekanntesten Obstacles und bekommt bei Ninja Warrior Germany Allstars erstmals auch eine Sonderrolle in der XXL-Version. 

  • Fun Facts

  • Die Himmelsleiter ist das einzige Show-Hindernis, das im Warm-up-Bereich bei Ninja Warrior Germany aufgebaut ist.
  • Sie ist unter anderem in der Serie "Arrow" zu sehen und gilt als absolutes Kult-Hindernis.
  • Die Himmelsleiter ist eines von wenigen Hindernissen, das in jeder deutschen Ninja-Warrior-Staffel dabei war.

  • Ninja-Level: mittel

Wie schwer ist die Himmelsleiter auf eine Skala von leicht bis Ninja-Profi? Ninja-Experte Christian Balkheimer sagt: mittel! Seine subjektive Einschätzung wird von der Erfolgsquote, die für die US-amerikanische Ninja-Warrior-Ausgabe bereits ermittelt wurde, bestätigt.

Jede Staffel zeigt allerdings: Selbst Top-Athlet:innen scheitern immer wieder an der Himmelsleiter. In der 5. Staffel erwischte es unter anderem beide El-Azzazy-Brüder, die in der Vorrunde jeweils nach einem Fehler an diesem Obstacle ausschieden.

Christian Balkheimer (Video) und Maike Falkenberg

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige