powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Collins auf den Spuren von Moukoko?

BVB befördert nächstes Supertalent

29.03.2021 08:24
Nnamdi Collins soll in den Profi-Kader des BVB rücken
© Maik Hölter/TEAM2sportphoto via www.imago-images.d
Nnamdi Collins soll in den Profi-Kader des BVB rücken

Zur aktuellen Saison hat Borussia Dortmund Supertalent Youssoufa Moukoko zu den Profis hochgezogen. Mit Nnamdi Collins steht ein weiterer vielversprechender Youngster vor dem Sprung zu den BVB-Profis.

Wie die "Bild" berichtet, wird der 17 Jahre alte Innenverteidiger im Sommer zu den Profis aufsteigen. Zunächst soll Collins im Team vom zukünftigen Trainer Marco Rose trainieren und Erfahrungen sammeln. Parallel dazu soll er weiterhin für die U19 der Dortmunder spielen, um im Spielrhythmus zu bleiben, als Leistungsträger voranzugehen und körperlich zuzulegen.

Collins wurde schon im vergangenen Jahr von der U17 in die U19 hochgezogen. In der aktuellen Spielzeit der A-Junioren Bundesliga-West kommt der Abwehrspieler auf drei Partien, bei denen er jeweils über die vollen 90 Minuten auf dem Platz stand. Seit Oktober 2020 ist die Saison wegen der Corona-Pandemie unterbrochen.

Collins gilt aber nicht nur beim BVB als vielversprechendes Talent. Für den DFB stand der gebürtige Düsseldorfer bereits für die U15, U16 und U17 auf dem Platz.

Im letzten Frühjahr gab es noch Wechsel-Gerüchte rund um Collins. Laut der "Bild" sollen Manchester City und der FC Chelsea die Fühler nach dem Verteidiger ausgestreckt haben. Im Mai verlängerte der BVB dann aber mit Collins bis 2023.

"Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Nnamdi ein herausragendes Talent des deutschen Nachwuchsfußballs langfristig an den BVB binden können", sagte Nachwuchskoordinator Lars Ricken.

Collins will "vor der Süd" spielen

Sportdirektor Michael Zorc ergänzte: "Wir wollen Nnamdi Schritt für Schritt an den Profibereich heranführen und ihm Zeit geben, sich zu entwickeln."

Collins zeigte sich begeistert: "Ich spiele jetzt seit meinem 12. Lebensjahr für den BVB und habe dem Verein viel zu verdanken. Mein Ziel ist es, beim BVB Profi zu werden und irgendwann vor der 'Süd' spielen zu können."

Bundesliga Bundesliga