Anzeige

Beckmann bei Formel-2-Debüt auf dem Podest

27.03.2021 13:00
Platz drei für David Beckmann in Bahrain
© unknown
Platz drei für David Beckmann in Bahrain

Nachwuchs-Rennfahrer David Beckmann ist gleich bei seinem Debüt in der Formel 2 aufs Podest gefahren.

Der 20-Jährige vom Charouz-Team eroberte am Samstag im ersten Sprintrennen beim Saisonauftakt in Bahrain den dritten Platz. Schneller waren nur die beiden Red-Bull-Junioren Liam Lawson (Neuseeland/Hitech) und Jehan Daruvala (Indien/Carlin).

Lirim Zendeli (Bochum/MP Motorsport) wurde in seinem ersten Formel-2-Rennen Neunter, aufgrund der Reverse-Grid-Regelung sicherte er sich damit Startplatz zwei für den zweiten Sprint am Samstagabend (17:40 Uhr MESZ).

Am Sonntag (11:50 Uhr MESZ) folgt in Bahrain dann noch das längere Hauptrennen.

Beckmann (20) und Zendeli (21) waren im vergangenen Jahr als Teamkollegen bei Trident in der Formel 3 unterwegs und belegten in der Meisterschaft die Ränge sechs und acht.

Beide schafften dann den Sprung in die Formel 2 und folgten damit auf Mick Schumacher.

Der 22-Jährige gewann dort im vergangenen Jahr den Titel und startet nun für Haas in der Formel 1.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Bahrain 2021

Anzeige