powered by powered by N-TV
Heute Live
Serie ASerie A
sport.de - powered by powered by N-TV

Bergamo jubelt auch ohne Gosens, Blamage für Juve

21.03.2021 17:02
Atalanta Bergamo hofft auf die Königsklasse
© Paola Garbuio/LaPresse via www.imago-images.de
Atalanta Bergamo hofft auf die Königsklasse

Der angeschlagen fehlende Nationalspieler Robin Gosens kann sich mit dem italienischen Fußball-Erstligisten Atalanta Bergamo weiter große Hoffnungen auf eine neuerliche Champions-League-Teilnahme machen.

Fünf Tage nach dem Achtelfinal-Aus im Duell mit Königsklassen-Rekordgewinner Real Madrid siegte Atalanta in der Serie A bei Hellas Verona 2:0 (2:0) und festigte Rang vier.

Bergamo ist punktgleich mit Serien- und Rekordmeister Juventus Turin, der völlig überraschend im eigenen Stadion 0:1 (0:1) gegen den Provinzklub Benevento Calcio verlor.

Adolfo Gaich (69.) traf zum Sieg gegen das kriselnde Star-Ensemble um den fünfmaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo. Juves Rückstand auf Tabellenführer Inter Mailand, der am Wochenende nicht im Einsatz war, beträgt zehn Punkte.

Gosens, der für die anstehenden WM-Qualifikationsspiele nominiert wurde, stand wegen muskulären Problemen nicht im Kader. Der Flügelspieler wird zur Nationalmannschaft nach Düsseldorf reisen und noch einmal untersucht. Ruslan Malinowski (33., Handelfmeter) und Duvan Zapata (43.) trafen für Bergamo.

Serie A Serie A

38. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Inter MailandInter MailandInter38287389:355491
    2AC MailandAC MailandAC Mailand38247774:413379
    3AtalantaAtalantaAtalanta38239690:474378
    4Juventus TurinJuventus TurinJuventus38239677:383978
    5SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel38245986:414577
    6Lazio RomLazio RomLazio Rom382151261:55668
    7AS RomAS RomAS Rom381881268:581062
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo3817111064:56862
    9SampdoriaSampdoriaSampdoria381571652:54-252
    10Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona3811121546:48-245
    11FC GenuaFC GenuaFC Genua3810121647:58-1142
    12Bologna FCBologna FCBologna3810111751:65-1441
    13AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz389131647:59-1240
    14Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese3810101842:58-1640
    15Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia389121752:72-2039
    16Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari389101943:59-1637
    17FC TurinFC TurinFC Turin387161550:69-1937
    18Benevento CalcioBenevento CalcioBenevento387121940:75-3533
    19FC CrotoneFC CrotoneCrotone38652745:92-4723
    20Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma383112439:83-4420
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021