Heute Live

Zakaria, Ginter und Thuram ohne Europapokal weg?

Alarmstufe Rot: Gladbach droht Abgang von Star-Trio

03.03.2021 12:05
Max Eberl muss den Gladbach-Kader im Sommer womöglich umbauen
© Laci Perenyi via www.imago-images.de
Max Eberl muss den Gladbach-Kader im Sommer womöglich umbauen

Raus im DFB-Pokal, so gut wie raus aus der Champions League und in der Liga kaum noch Chancen auf Platz vier: Die sportliche Talfahrt von Borussia Mönchengladbach könnte die Fohlen teuer zu stehen kommen. Nicht weniger als drei Leistungsträger könnten den Klub im Sommer angeblich verlassen.

Bei nur noch elf ausstehenden Spielen und neun Punkten Rückstand auf den vierten Tabellenplatz sind die Gladbacher Chancen auf eine erneute Champions-League-Qualifikation schon jetzt so gut wie dahin.

Selbst die Qualifikation zur Europa League wird bei aktuell vier Zählern Rückstand auf Platz sechs kein Selbstläufer. Tritt der schlimmste Fall ein und die Fohlen verpassen Europa, drohen womöglich folgenschwere personelle Konsequenzen.

Der "Sport Bild" zufolge könnten gleich drei Leistungsträger im kommenden Sommer wechseln, sollte die Borussia die Qualifikation für den Europapokal verpassen.

Sicher wäre demnach der Abgang vom Schweizer Nationalspieler Denis Zakaria. Der 24-Jährige will seinen bis 2022 laufenden Vertrag nicht verlängern, müsste demnach schon 2021 verkauft werden, um noch eine Ablöse zu generieren. 

Abgang von Marcus Thuram "wahrscheinlich"?

Auf wackligen Beinen soll auch die Fohlen-Zukunft von Matthias Ginter stehen. Auch der Vertrag des deutschen Nationalspielers läuft nur noch bis 2022. Ohne Europapokal werde er "deutlich schwieriger zu halten sein", spekuliert das Blatt.

Ganz ähnlich ist die Situation bei Marcus Thuram. Der französische Nationalspieler ist zwar noch bis 2023 an den Klub gebunden, allerdings soll es eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag geben, die für 30 Millionen Euro aktiviert werden kann.

Findet sich ein Verein, der diese Summe zahlt, sei sein Abgang "wahrscheinlich", falls die Fohlen das europäische Geschäft verpassen, mutmaßt "Sport Bild". 

Bundesliga Bundesliga

Torjäger 2020/2021