powered by powered by N-TV
Heute Live
sport.de - powered by powered by N-TV

Demichelis winkt Beförderung beim FC Bayern

01.03.2021 08:40
Martín Demichelis steigt beim FC Bayern auf
© Germann/ Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de
Martín Demichelis steigt beim FC Bayern auf

Nach einer überragenden Vorsaison, die mit dem Gewinn der Meisterschaft in der 3. Liga endete, läuft es für die zweite Mannschaft des FC Bayern derzeit weniger rund. Der personelle Aderlass im letzten Sommer hat die Münchner spürbar zurückgeworfen. Grundlegende Veränderungen rücken näher.

Wie das Fachmagazin "kicker" berichtet, liegen die Personalpläne für die Saison 2021/2022 an der Säbener Straße bereits fertig in der Schublade.

Demnach soll Holger Seitz, der nach dem Wechsel von Meistercoach Sebastian Hoeneß zur TSG Hoffenheim als Trainer eingesprungen war, schon bald "in die Funktionärsriege zurückkehren".

Neuer starker Mann bei der U23 wird dann der frühere Star-Verteidiger Martín Demichelis, der aktuell noch für die U19 des Rekordmeisters verantwortlich ist. Unterstützt wird der 40 Jahre alte Argentinier von U17-Übungsleiter Danny Schwarz.

Demichelis' Nachfolger bei den A-Junioren wird dem Vernehmen nach Danny Galm, der aus Hoffenheim kommt.

Großer Umbruch beim FC Bayern II

Derzeit rangiert der FC Bayern II in der 3. Liga auf Tabellenplatz 13. Sonderlich groß ist der Abstand zur roten Zone allerdings nicht.

Große Teile der Meistermannschaft hatten im vergangenen Sommer neue Herausforderungen gesucht. Torjäger Kwasi Wriedt ging ebenso wie Verteidiger Derrick Köhn in die Niederlande zu Willem II, Spielmacher Sarpreet Singh wurde zwischenzeitlich an den 1. FC Nürnberg verliehen.

Auch Paul Will (Dynamo Dresden) und Oliver Batista Meier (SC Heerenveen) suchten das Weite, Woo-yeong Jeong kehrte zudem nach Freiburg zurück.

Am Montagabend gastiert der FCB-Nachwuchs bei Waldhof Mannheim. Nach zuletzt drei sieglosen Spielen in Serie soll in der Kurpfalz wieder ein Dreier her. Andernfalls droht das Team wieder tief in den Keller abzurutschen.

Bundesliga Bundesliga