Heute Live

Atlético hält Barca und Real auf Distanz

28.02.2021 22:57
Atlético behauptete seinen Vorsprung
© Maria Jose Segovia via www.imago-images.de
Atlético behauptete seinen Vorsprung

Atlético Madrid hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der spanische Liga behauptet und die Verfolger Real Madrid und FC Barcelona auf Distanz gehalten.

Die Mannschaft von Trainer Diego Simeone setzte sich am 25. La Liga-Spieltag verdient mit 2:0 (1:0) gegen den FC Villarreal durch. Ein Eigentor von Pedraza (25.) brachte dem Tabellenführer die Pausenführung ein, das 2:0 durch Supertalent Joao Félix (69) besorgte 20 Minuten vor Schluss die Entscheidung.

Die Gastgeber kamen kurz vor dem Ende zwar noch zu drei Großchancen binnen weniger Minuten, doch Atlético-Keeper Jan Oblak zeigte seine ganze Klasse und hielt seinen Kasten gegen Bacca (78.) und Baena (82./85.) sauber.

Mit 58 Punkten aus 24 Spielen ist Atlético weiterhin auf Titelkurs. Der FC Barcelona (25 Spiele/53 Punkte) liegt aktuell auf Platz zwei, kann aber schon am Montag wieder von Real Madrid (24/52) überholt werden. Die Königlichen treffen zum Abschluss des Spieltags auf den Tabellenfünften Real Sociedad.

La Liga La Liga

Torjäger 2020/2021