Anzeige

Rebic schießt Mailand zum Sieg im Topspiel

28.02.2021 22:51
Ante Rebic traf zum 2:1 für Mailand
© Imago-Images \ Emmefoto via www.imago-images.de
Ante Rebic traf zum 2:1 für Mailand

Das Mailänder Spitzenduo Inter und AC zieht Titelverteidiger Juventus Turin in der italienischen Fußball-Meisterschaft immer weiter davon.

Nach Turins Punkteverlust trotz des 19. Saisontreffers von Superstar Cristiano Ronaldo durch das 1:1 (0:0) bei Hellas Verona baute Spitzenreiter Inter Mailand sein Polster auf die "alte Dame" durch ein 3:0 (1:0) beim CFC Genua 1893 bereits auf zehn Zähler aus.

Damit hat derzeit nur noch der AC Mailand nach seinem 2:1 (1:0) bei AS Rom den Lokalrivalen bei vier Punkten Rückstand in Sichtweite. Die Rossoneri setzten sich dank des entscheidenden Treffers des Ex-Frankfurters Ante Rebic (58.) in der Hauptstadt durch. 

Hinter Turin rückte Nationalspieler Robin Gosens mit Atalanta Bergamo durch ein 2:0 (1:0) bei Sampdoria Genua an Rom vorbei auf Rang vier und darf wieder auf die erneute Champions-League-Qualifikation hoffen. Gosens sorgte dabei mit seinem achten Saisontreffer (70.) für den Endstand.

Ronaldos Führungstreffer reichte Juventus in Verona nicht zum dringend benötigten Erfolg. Turins Trainer Andrea Pirlo führte den neuerlichen Rückschlag für seine Mannschaft auf der Jagd nach den Mailänder Rivalen und dem zehnten Scudetto nacheinander auf die mangelnde Erfahrung seines Teams zurück. "Wir hatten unerfahrene Spieler und Youngster auf dem Platz. Es gibt Kleinigkeiten, die sie nicht verstehen. Ich habe Ronaldo und Alex Sandro gesagt, dass man ihre Stimmen auf dem Platz hören muss, aber es hat nicht gereicht", meinte der Weltmeister von 2006.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Serie A Serie A
Anzeige

31. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Inter MailandInter MailandInter30235269:274274
    2AC MailandAC MailandAC Mailand30196557:352263
    3Juventus TurinJuventus TurinJuventus30188461:273462
    4AtalantaAtalantaAtalanta30187571:383361
    5SSC NeapelSSC NeapelSSC Neapel30192965:343159
    6Lazio RomLazio RomLazio Rom29174846:38855
    7AS RomAS RomAS Rom30166854:441054
    8Sassuolo CalcioSassuolo CalcioSassuolo301110949:48143
    9Hellas VeronaHellas VeronaHellas Verona301181138:35341
    10SampdoriaSampdoriaSampdoria301061439:45-636
    11Bologna FCBologna FCBologna30971439:46-734
    12Udinese CalcioUdinese CalcioUdinese30891332:40-833
    13FC GenuaFC GenuaFC Genua307111232:44-1232
    14Spezia CalcioSpezia CalcioSpezia30881440:55-1532
    15AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz30791438:49-1130
    16Benevento CalcioBenevento CalcioBenevento30791430:55-2530
    17FC TurinFC TurinFC Turin295121242:52-1027
    18Cagliari CalcioCagliari CalcioCagliari30571831:51-2022
    19Parma Calcio 1913Parma Calcio 1913Parma303111629:59-3020
    20FC CrotoneFC CrotoneCrotone30432337:77-4015
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg

    Torjäger 2020/2021

    Anzeige