Anzeige

Ludwigsburg baut Rekord aus - Berlin erster Verfolger

28.02.2021 20:04
Die MHP Riesen Ludwigsburg sichern ihre Tabellenführung
© BEAUTIFUL SPORTS/Mohwinkel via www.imago-images.de
Die MHP Riesen Ludwigsburg sichern ihre Tabellenführung

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben die Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga gefestigt und mit Alba Berlin einen neuen ersten Verfolger.

Beim umkämpften 73:67-Erfolg bei den Hamburg Towers tat sich der Spitzenreiter aber über weite Strecken schwer. Letztendlich spielten die Baden-Württemberger ihre individuelle Klasse aus, obwohl ihnen die Towers alles abverlangten. Selbst 19 Ballverluste konnten Ludwigsburg auf dem Weg zum 16. Sieg (Vereinsrekord) nacheinander nicht stoppen.

Der Klub aus der Hauptstadt legte im Verfolgerduell gegen die Hakro Merlins Crailsheim mit 100:62 nach und tauscht mit dem Gegner die Plätze. Die Berliner ließen dank einer beinahe tadellosen Leistung zu keiner Zeit Zweifel an ihrem deutlichen Heimsieg aufkommen.

Der FC Bayern München wurde seiner Favoritenrolle gerecht und kehrte nach der überraschenden 83:85-Niederlage vor der Länderspielpause bei den Niners Chemnitz wieder in die Erfolgsspur zurück. Das Team von Andrea Trinchieri setzte sich im bayerischen Derby mit 97:76 gegen s.Oliver Würzburg durch. Mit seinen acht Zählern durchbrach Münchens Paul Zipser die Marke von 1000. Punkten in der BBL.

Im Kampf um die Playoff-Plätze setzte sich Brose Bamberg mit 78:62 gegen die Fraport Skyliners durch. Die Frankfurter starteten schwach und erzielten lediglich sieben Punkte im ersten Viertel. Danach berappelten sie sich und gingen mit einer 36:34-Führung in die Halbzeit. Im Schlussabschnitt setzten sich die Bamberger, bei denen fünf Spieler zehn oder mehr Punkte erzielten, jedoch deutlich ab.

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
BBL BBL
Anzeige

28. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SNPunkteDiff.Pkt.
    1MHP RIESEN LudwigsburgMHP RIESEN LudwigsburgLudwigsburg282622481:214933252:4
    2ALBA BERLINALBA BERLINALBA282352405:211728846:10
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenMünchen302372635:234229346:14
    4EWE Baskets OldenburgEWE Baskets OldenburgOldenburg282172634:235827642:14
    5HAKRO Merlins CrailsheimHAKRO Merlins CrailsheimCrailsheim292092517:240111640:18
    6Hamburg TowersHamburg TowersHamburg281992355:218017538:18
    7ratiopharm ulmratiopharm ulmUlm2918112542:228026236:22
    8Brose BambergBrose BambergBamberg2715122272:21799330:24
    9BG GöttingenBG GöttingenGöttingen2912172415:2589-17424:34
    10FRAPORT SKYLINERSFRAPORT SKYLINERSFrankfurt2711162087:2225-13822:32
    11medi Bayreuthmedi BayreuthBayreuth2911182434:2494-6022:36
    12Basketball Löwen BraunschweigBasketball Löwen BraunschweigBraunschweig2810182330:2488-15820:36
    13BV Chemnitz 99BV Chemnitz 99Chemnitz2810182225:2442-21720:36
    14Telekom Baskets BonnTelekom Baskets BonnBonn2910192395:2479-8420:38
    15s.Oliver Würzburgs.Oliver WürzburgWürzburg278192101:2350-24916:38
    16Mitteldeutscher BCMitteldeutscher BCMitteld. BC308222510:2711-20116:44
    17GIESSEN 46ersGIESSEN 46ersGIESSEN296232456:2747-29112:46
    18SC RASTA VechtaSC RASTA VechtaVechta295242295:2558-26310:48
    • Playoffs
    • Abstieg
    Anzeige