Anzeige

Neuer Vertrag bis 2023

"Sehr hohe Wertschätzung": BVB verlängert mit Hitz

26.02.2021 06:52
BVB verlängert bis 2023 mit Marwin Hitz
© FIRO/FIRO/SID/
BVB verlängert bis 2023 mit Marwin Hitz

Borussia Dortmund setzt weiter auf Torhüter Marwin Hitz. Der BVB hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem Schweizer um zwei Jahre bis 2023 verlängert.

Das gab der Champions-League-Achtelfinalist am Donnerstag bekannt. Der 33-Jährige spielt seit 2018 für den BVB und hat zuletzt den an der Schulter verletzten Stammkeeper Roman Bürki ersetzt. 

"Marwin genießt bei uns sowohl sportlich als auch menschlich eine sehr hohe Wertschätzung. Die Vertragsverlängerung ist deshalb folgerichtig", sagte Sportdirektor Michael Zorc. 

Hitz hatte sich allerdings zuletzt in den Punktspielen beim SC Freiburg (1:2) und gegen die TSG Hoffenheim (2:2) Patzer erlaubt. Der Schlussmann kam nach seinem Wechsel vom Ligakonkurrenten FC Augsburg bislang in 25 Pflichtspielen für Dortmund zum Einsatz.

Der Keeper selbst meinte zu seiner Vertragsverlängerung bei den Schwarz-Gelben: "Meine Familie und ich fühlen uns in Dortmund sehr wohl. Sportlich haben wir auch in dieser Saison noch große Ziele, die wir gemeinsam erreichen wollen. Ich bedanke mich für das Vertrauen und kann es kaum erwarten, möglichst bald wieder unsere Fans im Stadion zu sehen." 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bundesliga Bundesliga
Anzeige

Torjäger 2020/2021

Anzeige