Heute Live

Red-Bull-Star als Hamilton-Nachfolger?

Verstappen reagiert auf Mercedes-Gerüchte

26.02.2021 07:52

Red-Bull-Pilot Max Verstappen will sich mit Spekulationen über eine mögliche Nachfolge von Weltmeister Lewis Hamilton bei Formel-1-Branchenprimus Mercedes nicht befassen.

"Ich konzentriere mich nur auf mich selbst", sagte der 23-jährige Niederländer bei einer Medienrunde. Red-Bull-Teamchef Christian Horner hatte zuletzt gesagt, dass im Fall eines Karriereendes von Hamilton seiner Meinung nach Verstappen auf der Mercedes-Kandidatenliste ganz weit oben stehen würde.

"Über sowas denke ich derzeit nicht nach", sagte Verstappen. Der WM-Dritte von 2020 ist noch bis Ende 2023 an Red Bull gebunden, soll aber eine vorzeitige Ausstiegsmöglichkeit besitzen.

Der 36-jährige Hamilton hat bei Mercedes einen Vertrag nur für diese Saison unterschrieben. Er könnte in diesem Jahr seinen achten Titel gewinnen und damit alleiniger WM-Rekordgewinner vor Michael Schumacher werden. Verstappen möchte erstmals die WM gewinnen. "Ich will nicht übertreiben und mich auf unseren Job konzentrieren", sagte Verstappen nüchtern.

Die Formel-1-Testfahrten finden vom 12. bis 14. März in Bahrain statt, zwei Wochen danach soll ebenfalls in der Wüste von Sakhir der erste Grand Prix der Saison steigen.

Formel 1 2021

Bahrain
Bahrain GP
28.03.
Italien
Imola GP
18.04.
Portugal
Portugal GP
02.05.
Spanien
Spanien GP
09.05.
Monaco
Monaco GP
23.05.
Aserbaidschan
Aserbaidschan GP
06.06.
Kanada
Kanada GP
13.06.
Frankreich
Frankreich GP
27.06.
Österreich
Österreich GP
04.07.
Großbritannien
Großbritannien GP
18.07.
Ungarn
Ungarn GP
01.08.
Belgien
Belgien GP
29.08.
Niederlande
Niederlande GP
05.09.
Italien
Italien GP
12.09.
Russland
Russland GP
26.09.
Singapur
Singapur GP
03.10.
Japan
Japan GP
10.10.
USA
USA GP
24.10.
Mexiko
Mexiko GP
31.10.
Brasilien
Brasilien GP
07.11.
Australien
Australien GP
21.11.
Saudi-Arabien
Saudi-Arabien GP
05.12.
VA Emirate
Abu Dhabi GP
12.12.