Heute Live

Roethlisberger vor Einigung mit Steelers

24.02.2021 17:22
Die Zukunft von Ben Roethlisberger bei den Pittsburgh Steelers ist so gut wie geklärt
© Gail Burton/AP/dpa
Die Zukunft von Ben Roethlisberger bei den Pittsburgh Steelers ist so gut wie geklärt

Die Zukunft von Star-Quarterback Ben Roethlisberger in der NFL ist so gut wie geklärt. Wie sein Club Pittsburgh Steelers mitteilte, hat sich der 38-Jährige mit Besitzer Art Rooney II getroffen. Beide Parteien sind übereingekommen, weiterhin zusammenarbeiten zu wollen.

"Der nächste Schritt ist nun, an Bens Vertrag zu arbeiten", sagte Rooney. Der Vertrag von Roethlisberger mit den Steelers läuft zwar noch, soll aber angepasst werden, damit der Club mehr Spielraum beim Gehalt bekommt. In der NFL gibt es eine Gehaltsobergrenze.

Aus dem Kader der vergangenen Saison können 19 Profis die Steelers aufgrund eines ausgelaufenen Vertrages verlassen, darunter auch Star-Receiver JuJu Smith-Schuster.

Roethlisberger spielte in seiner ganzen Karriere seit 2004 nur für die Steelers. Nach elf Siegen zum Beginn der vergangenen Saison brach Pittsburgh ein. Vier der letzten fünf Begegnungen in der Hauptrunde verlor die Mannschaft und schied dann in den Playoffs gegen die Cleveland Browns aus.