Anzeige

Real wieder mit vollem Fokus: "Alle müssen bereit sein"

23.02.2021 12:57
Kroos und Real sind für Atalanta Bergamo gewappnet
© AFP/SID/GABRIEL BOUYS
Kroos und Real sind für Atalanta Bergamo gewappnet

Toni Kroos und Rekordchampion Real Madrid gehen nach den jüngsten Erfolgserlebnissen mit neuem Schwung in die entscheidende Phase der Champions League.

"Gefühlt hatten wir schon vier Krisen in diesem Jahr. Wir sind aber auch viermal rausgekommen", sagte der Fußball-Nationalspieler im "Sky"-Interview vor dem Achtelfinal-Hinspiel bei Atalanta Bergamo am Mittwoch (21:00 Uhr).

Die Königlichen haben sich in der Liga durch vier Siege nacheinander im Titelkampf zurückgemeldet. "Die Liga brennt", titelte die AS zuletzt. Nach zwei enttäuschenden Jahren in der Königsklasse mit jeweils dem Ausscheiden im Achtelfinale streben die Madrilenen trotz großer Personalsorgen auch international wieder nach mehr.

"Hier wissen alle Spieler um die Bedeutung des Wettbewerbs für den Klub und alle müssen bereit sein", sagte Vinicius Junior. Abwehrspieler Ferland Mendy warnte allerdings vor dem ersten Europapokal-Duell der Geschichte mit Bergamo: "Sie haben es ja nicht ohne Grund hierher geschafft. Wir wissen, dass sie eine Mannschaft sind, die gut spielt und viele Tore schießt."

Das Überraschungsteam mit Nationalspieler Robin Gosens, das in der Vorsaison erst im Viertelfinale gescheitert war, präsentiert sich auch in diesem Jahr formstark. In den vergangenen 20 Pflichtspielen kassierte Atalanta nur eine Niederlage. Allerdings wartet das Team von Trainer Gian Piero Gasperini in der Champions League in dieser Saison noch auf den ersten Heimsieg.

Bei Real muss Trainer Zinédine Zidane unter anderem auf Angreifer Karim Benzema verzichten, der wegen einer Adduktorenverletzung ausfällt. Das Rückspiel findet am 16. März in Madrid statt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
La Liga La Liga
Anzeige

25. Spieltag

Spielplan
Tabelle
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Atlético MadridAtlético MadridAtlético23174245:162955
    2Real MadridReal MadridReal Madrid24164442:192352
    3FC BarcelonaFC BarcelonaBarcelona24155453:223150
    4Sevilla FCSevilla FCFC Sevilla23153534:161848
    5Real Sociedad San SebastianReal Sociedad San SebastianS. Sebastian24118541:202141
    6Villarreal CFVillarreal CFVillarreal24813333:25837
    7Betis SevillaBetis SevillaBetis Sevilla241131032:38-636
    8Levante UDLevante UDLevante24710734:33131
    9Granada CFGranada CFGranada CF24861029:41-1230
    10Athletic BilbaoAthletic BilbaoAthletic23851033:27629
    11Celta VigoCelta VigoRC Celta2478929:36-729
    12Valencia CFValencia CFValencia2469930:32-227
    13CA OsasunaCA OsasunaOsasuna24671122:33-1125
    14Cádiz CFCádiz CFCádiz24671121:40-1925
    15Getafe CFGetafe CFGetafe24661217:30-1324
    16CD AlavésCD AlavésAlavés24571220:38-1822
    17SD EibarSD EibarEibar24491119:27-821
    18Real ValladolidReal ValladolidValladolid24491122:35-1321
    19Elche CFElche CFElche CF23491020:34-1421
    20SD HuescaSD HuescaHuesca243101121:35-1419
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa League Quali.
    • Abstieg
    Anzeige