Anzeige

Projekt in der Anfangsphase

LoL-Entwickler arbeitet an einem gigantischen MMO

23.02.2021 10:27
League of Legends: Bestätigt! Riot arbeitet an einem gigantischen MMO
© Stephen Caillet
League of Legends: Bestätigt! Riot arbeitet an einem gigantischen MMO

Bereits im Dezember kamen nach einem vermeintlichen Leak Gerüchte auf, nun sorgt Riot Games für Klarheit: Der League of Legends-Entwickler arbeitet an einem gigantischen MMO.

Ende letzten Jahres bestätigte einer der Vizepräsidenten von Riot Games auf Twitter versehentlich, an Plänen für ein MMORPG zu tüfteln. Seitdem fragten sich viele Fans, ob und wann das lang ersehnte Spiel auch offiziell im Programm des Studios auftauchen würde.

Das LoL-Universum erfreut sich einer enormen Beliebtheit. Neben der Tatsache, dass sich Millionen von Gamern weltweit regelmäßig Spielen wie League of Legends oder VALORANT widmen, runden Phänomene wie eine riesige Cosplay-Szene und zahlreiche Fanart-Foren das Bild einer blühenden Community ab.

Ständige Erweiterungen des Portfolios

Es passt demnach ins Bild, dass man sich bei Riot Games einem weiteren Spinoff-Titel der LoL-Saga widmet. Mit Spielen wie VALORANT, Teamfight Tactics oder Legends of Runeterra gelangen dem Entwickler bereits erfolgreiche Erweiterungen des Portfolios. Während also beliebte Genres wie MOBA oder Shooter abgedeckt sind, fehlt ein MMO.

Auch wenn MMOs in den vergangenen Jahren an Medienwirksamkeit verloren haben, weil die eSports-Szene beispielsweise keine nennenswerte Rolle spielt, sprechen nach wie vor hohe Spielerzahlen von Klassikern wie World of Warcraft dafür, dass viele potentielle Nutzer vorhanden sind. Darüber hinaus äußerten abertausende Fans in der Vergangenheit den Wunsch, das LoL-Universum im Rahmen eines MMORPGs erkunden zu dürfen.

Ein weiter Weg

Die Art, in welcher Riot Games die Arbeit am ersten eigenen MMO letztlich offiziell bestätigte, stellte sich als für die Szene eher außergewöhnlich heraus: In einer Pressemitteilung verwies der Entwickler auf eine Website, auf welcher Entwickler für das gigantische Projekt gesucht werden.

Die Tatsache, dass Stellen wie Game Designer und Gameplay Entwickler aktuell noch unbesetzt sind, deuten darauf hin, dass sich Fans noch einige Jahre gedulden müssen, bevor das gigantische Projekt zum Leben erweckt wird.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige