Heute Live

Navi souveräner Gruppensieger bei CS:GO Blast Premier Spring

15.02.2021 07:17
eSports-Team Navi bleibt bei CS:GO in der Erfolgsspur
© dpaBlast Premier/dpa
eSports-Team Navi bleibt bei CS:GO in der Erfolgsspur

Das Counter-Strike-Team von Natus Vincere hat sich ohne Probleme den Gruppensieg bei Blast Premier Spring gesichert. Gegen FaZe Clan siegte das Team im Finale der Gruppe C mit 2:0 (16:10; 16:11) und setzt die starke Form aus dem Global Final fort.

"Wir bekommen mehr Selbstvertrauen aus den letzten Turnieren", sagte Navi-Starspieler Aleksandr "s1mple" Kostyliev im Interview nach dem Spiel. "Wir sagen uns gegenseitig, dass Teams anfangen, Angst vor uns zu haben. Solange üben wir immer und behalten den selben Fokus."

FaZe war in der Gruppenphase erstmals mit Russel "Twistzz" van Dulken angetreten, der von Team Liquid verpflichtet wurde.

"olofmeister" verlässt FaZe wieder

Gegen sein Ex-Team feierte der Kanadier ein gleich doppelt erfolgreiches Debüt: Nach dem Auftaktspiel siegte FaZe gegen Liquid auch im Lower Bracket. Veteran Olof "olofmeister" Kajbjer überzeugte besonders. Er bestätigte nach dem Spiel allerdings, dass er FaZe nach seiner Zeit als Ersatzspieler wieder verlassen wird.

Navi hatte sich zunächst gegen die Brasilianer von MIBR durchgesetzt, auch FaZe konnte dem zuletzt sehr erfolgreichen Team nur teilweise gefährlich werden.

Im Upper Bracket schaffte es FaZe auf der dritten Karte noch in die Verlängerung, im Finale ging der Sieg dann an Navi.