Heute Live

Pegula schaltet Svitolina in Melbourne aus

15.02.2021 07:10
Jessica Pegula steht im Viertelfinale der Australian Open
© AFP/SID/Paul CROCK
Jessica Pegula steht im Viertelfinale der Australian Open

Die US-Amerikanerin Jessica Pegula ist zum ersten Mal in ihrer Karriere in ein Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers eingezogen.

Die 26-Jährige schaltete im Achtelfinale der Australian Open überraschend die an Position fünf gesetzte Elina Svitolina 6:4, 3:6, 6:3 aus.

Svitolina gehörte zum erweiterten Kreis der Titelfavoritinnen.

Pegula hatte bereits in der ersten Runde in Melbourne die Belarussin Victoria Azarenka unerwartet besiegt. Nun kommt es im Viertelfinale zum Duell mit ihrer Landsfrau Jennifer Brady, die Donna Vekic aus Kroatien 6:1, 7:5 schlug.